Samstags 18:00

hundkatzemaus: Tipps für die Pflege von Kaninchen im Seniorenalter

Tipps für eine artgerechte Pflege der flauschigen Oldies

Mit sieben Jahren beginnt bei Kaninchen das „Seniorenalter“, und dann treten auch langsam die ersten „Zipperlein“ auf. Das Tier ist nicht mehr so aktiv, es erkrankt schneller und sein Fressverhalten verändert sich. Was können Halter dazu beitragen, dass sich ein Kaninchen auch im Alter noch wohlfühlt? Die Antwort darauf hat Mandy Schmidt. Sie betreibt eine private Kleintiernotstation in der Nähe von Kiel.

So fühlen sich Senioren-Kaninchen rund um wohl

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht Mandys „Seniorensitz“ und hilft bei der Pflege, der in die Jahre gekommenen Kaninchen. Von Mandy erfährt Diana Wissenswertes über eine altersgerechte Fütterung und typische Krankheiten, die Kaninchen im fortgeschrittenen Alter bekommen. Mandys Tiere leben allesamt in Gruppen, denn das ist das A und O in der artgerechten Kaninchenhaltung und gilt nicht nur für Senioren: Die Tiere dürfen niemals allein gehalten werden!

Mehr davon gibt es am Samstag, den 20. April 2019 um 18:00 Uhr.

Bei TV NOW gibt es die „hundkatzemaus“-Folgen jederzeit und in voller Länge.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Keine Katze tappt in die Falle

"Katzen sind unheimlich intelligente Tiere"

Keine Katze tappt in die Falle