7.10. | 20:15

Kitchen Impossible 2018: Tim Mälzer bekommt es mit Sternekoch Johannes King zu tun

Mälzer und King stellen sich schwere kulinarische Aufgaben

Dieses Mal treten bei "Kitchen Impossible" Tim Mälzer und Johannes King gegeneinander an. Während es für Mälzer auf die Färöer und nach Frankreich geht, wartet auf Johannes King ein unbekanntes Gericht am Skutarisee in Montenegro und eines in den USA in der schwarzen "Kitchen Impossible"-Box.

Tim Mälzer muss sich großen Traditionen stellen

Die Färöer stehen für unberührte Natur und moderne nordische Küche. Daher freut sich Tim Mälzer auf seine erste Station bei seinem Duell gegen Johannes King. Aber ein Genuss wird das nicht. Er muss in dem einzigartigen Sternerestaurant KOKS von Poul Andrias Ziska kochen. Dieser interpretiert in seinem Edelrestaurant die jahrtausendealten kulinarischen Traditionen seines Landes. Ob sich der Spirit der Wikinger auch auf Tim überträgt?

Die zweite Challenge führt Mälzer nach Frankreich. Dort wartet auch wieder große Tradition auf ihn. Tim muss Crêpe Suzette zubereiten. Auf den ersten Blick eine simple Herausforderung. Doch zugleich sehr delikat in seiner Zubereitung und dazu noch wirklich jedem Franzosen ein Begriff. Wird er da überzeugen können?

Die Aufgaben für Johannes King haben kleine, fiese Haken

Johannes King reist zu seiner ersten Aufgabe bei "Kitchen Impossible" an den Skutarisee in Montenegro. Als er die Box öffnet, wirkt er zunächst ziemlich ratlos. Darin befindet sich das Gericht "Kacamak & Lamm unter dem Sac". Dass das Fleisch in einem speziellen Gerät gegart wurde, weiß er noch nicht. Ebenso wenig, dass ihn die gesamte Familie der Originalköchin beim Kochen umringen und ihm genau auf die Finger schauen wird.

Für die zweite Aufgabe muss Johannes King in die USA reisen. Er macht sich ein wenig Sorgen vor der Herausforderung in San Francisco. Aus allen Teilen dieser Welt könnte das Gericht stammen. Als er den Deckel der Box lüften darf, ist er zwar ein wenig erleichtert. Aber was ein "Cioppino" eigentlich ist, weiß er nicht wirklich. Ob er es noch herausfinden wird?

Wer wird sich in dem ultimativen Duell um die Koch-Ehre durchsetzen? Das zeigen wir am Sonntag, den 11. März, ab 20:15 Uhr bei "Kitchen Impossible".

Die kompletten Folgen von "Kitchen Impossible" gibt es bei TV NOW zu sehen.

Tim Mälzer will das Gericht in Japan nicht machen

"Ich werd's nicht kochen!"

Tim Mälzer will das Gericht in Japan nicht machen