Sonntag 20:15

Kitchen Impossible 2019: Max Strohe

Max Strohe 2019 bei "Kitchen Impossible"
Max Strohe tritt gegen Tim Mälzer 2019 an. © Foto: MG RTL D / Nady El-Tounsy

Max Strohe fordert Tim Mälzer heraus

Bei "Kitchen Impossible" 2019 tritt auch der Sternekoch Max Strohe an. Er und Tim Mälzer werden an Orten auf der ganzen Welt Gerichte serviert bekommen, die sie nur anhand ihrer Sinne erkennen und anschließend nachkochen müssen. Am Ende entscheidet ein Fachpublikum darüber, wer als Sieger hervor geht.

Freie und intuitive Küche

Max Strohe wird 1982 in Bonn geboren. Seine Ausbildung zum Koch absolviert er im Hotel-Restaurant "Hohenzollern" in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nach seiner Lehre folgen verschiedene berufliche Stationen. So sammelt der junge Koch unter anderem Erfahrungen in Hannover und auf Kreta. 2009 lässt sich Strohe in Berlin nieder und sammelt Erfahrungen in den Küchen der Berliner Restaurants "The Grand", "Frau Mittenmang" und "Parkstern".

Ende 2015 eröffnet er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Ilona Scholl das Lokal "tulus lotrek" in Berlin-Kreuzberg. Während seine Partnerin sich um den Service kümmert, steht Strohe am Herd und kreiert außergewöhnliche Gerichte, die intuitiv, frei von allen Festlegungen und aromatisch verdichtet sind. Dass das Konzept ankommt, zeigt sich schon ein Jahr später: 2016 wird seine Küche im "tulus lotrek" von Berlins führenden Food-Journalisten und Szenekennern ausgezeichnet und Strohe wird zum "Aufsteiger des Jahres" gekürt. 2017 folgt für seine Kreationen der erste Michelin-Stern.

2019 wird sich Max Strohe in der 4. Staffel "Kitchen Impossible" den kulinarischen Herausforderungen stellen.

Tim Mälzer holt sich den Sieg gegen Johannes King

Im Duell mit dem Sylter Sternekoch

Tim Mälzer holt sich den Sieg gegen Johannes King