Kitchen Impossible

Kitchen Impossible 2019: Tim Mälzer erkennt die Originalköchin auf Anhieb

Bei diesem Geschmack klingelt es sofort
Bei diesem Geschmack klingelt es sofort Tim weiß genau, wer das gekocht hat 02:38

Kulinarische Kunst auf Mallorca

Tanja Grandits ist bekannt für ihre unverwechselbaren Aromen und die raffinierte Farbgestaltung in ihren Gerichten. Kein Wunder also, dass sie Tim Mälzer auf Mallorca ein besonders farbenfrohes Gericht zukommen lässt. Doch das sorgt zunächst für reichlich Verwirrung bei dem TV-Koch: Vor ihm steht ein „Sabich“, was vergleichbar mit einem Sandwich und ein zentraler Bestandteil der israelischen Küche ist. Da liegt also eine Menge Arbeit vor Tim.

Ein bestimmtes Aroma gibt den Ausschlag

Bevor sich Mälzer jedoch auf das eigentliche Gericht stürzt, widmet er sich der beigelegten Mayonnaise. Dabei fällt ihm ein besonderes Aroma sofort ins Auge, sobald er die erste Messerspitze probiert: Er schmeckt Tahin. Das ist eine Paste aus feingemahlenen Sesamkörnern und sehr typisch für die arabische oder auch israelische Küche. Und dann hat Mälzer seine „Mörder-Assoziation“, wie ihr im Video sehen könnt.

Gastronomin Haya Molcho wird Tim empfangen

Er kombiniert die einzelnen Bestandteile: Falafel, Aubergine, Tahin … das kann nur ein Gericht aus dem Restaurant NENI sein, geführt von der Spitzengastronomin Haya Molcho. Die Köchin wurde in Tel Aviv geboren und integriert ihre israelischen Wurzeln in die Kochweise. Gemeinsam mit ihren Söhnen führt sie Restaurant auf Mallorca und wird ein wachsames Auge auf Tim Mälzer während der Zubereitung werfen.

Da hat Mälzer jetzt auf jeden Fall erneut seinen messerscharfen Verstand bewiesen, aber wird ihm das auch bei der Umsetzung des Gerichts gelingen? Das seht ihr in der ganzen Folge „Kitchen Impossible“ auf TVNOW.

Der Einsatz auf dem Schiff ist die lustigste Szene ever!

Raue und Mälzer haben den nächsten Lachkrampf

Der Einsatz auf dem Schiff ist die lustigste Szene ever!