Ab 09.02. 20:15

Kitchen Impossible

Kitchen Impossible: Christoph Kunz

Christoph Kunz kocht im Alois im Münchner Stadtbekannten Dallmayer. Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.
C1A1722 KI36SeverinSchweiger.jpg © Tim Mälzer vs. Christoph Kunz, TVNOW / Severin Schweiger

Er hat schon in Paris gekocht

Christoph Kunz wird 1986 in Freiburg geboren. Seine Ausbildung zum Koch absolviert er im „Colombi Hotel“. Sein Weg führt ihn anschließend nach Paris in das Restaurant „Jules Vernes“ im Eifelturm. Hier kocht er zwei Jahre lang im Küchenteam des französischen Sterne-Kochs Alain Ducasse. Zwei Jahre später wechselt er zu Drei-Sterne-Koch Joachim Wissler in das Restaurant „Vendome“ im Schloss Bensberg, bevor er weitere Erfahrungen bei Andreas Caminada in dem mit drei Michelin-Sternen prämierten „Schauenstein Schloss Restaurant Hotel“ in Fürstenau sammelt. 

Er hat zwei Michelin-Sterne

2014 arbeitet er schließlich im Restaurant „Dallmayr“ bei Sterne-Koch Diethard Urbansky in München als Sous Chef. Seit September 2018 übernimmt er dort die Leitung als Küchenchef im Nachfolger-Restaurant „Alois“, das 2019 mit 17 von 20 Punkten im Restaurantführer Gault-Millau und mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wird.

Raue und Trettl schlagen Mälzer und Lohninger

Eine knappe Kiste

Raue und Trettl schlagen Mälzer und Lohninger