Kitchen Impossible

Mälzer: "Technisch kann ich nach Hause gehen"

Kitchen Impossible: Für Tim Mälzer und Tim Raue wird der größtmögliche Albtraum wahr

"Jetzt ist hier die Kacke am dampfen"
"Jetzt ist hier die Kacke am dampfen" Krasse Aufgabe für die Tims 02:48

Freunde unter sich – unter diesem Motto steht die „Best Friends Edition“ von Kitchen Impossible. Diesmal mit Tim Mälzer, Tim Raue und Max Strohe, die sich gegenseitig in die Welt schicken, um verschiedene Gerichte nachzukochen. Vor allem die Aufgabe, die Max den Tims gibt, stellt die Freundschaft auf eine echt harte Probe. Tim Raue behauptet sogar: „Das ist das Schlimmste, was ich je nachkochen musste“. Was die Box verbirgt, zeigen wir im Video.

Mälzer ist überzeugt: „Technisch kann ich nach Hause fahren.“ 

Tim Raue in Portugal
Tim Raue in Portugal © rtl+

Max Strohe schickt Tim Raue und Tim Mälzer ins wunderschöne Portugal. Es fühlt sich fast an wie Urlaub: Sonne, Strand und Meer. Doch die Tims müssen tierisch aufpassen, dass sie sich bei dieser Aufgabe keine nassen Füße holen. Denn Max Strohe schickt sie zum österreichischen Koch Hans Neuner, der sich mit Avantgarde-Küche zwei Sterne erkocht hat. „Ikebana auf dem Teller“, wie Mälzer so schön sagt. Die Tims würden jedenfalls lieber zusammen verträumt am Strand entangflanieren, als zu kochen. Ihnen schwant übles: „Wir werden heute bei der Herausforderung ins oberste Regal greifen. Das wird Weltklasse sein“, orakelt Raue und Mälzer ist überzeugt: „Technisch kann ich nach Hause fahren.“

Sie sollen Recht behalten. Das Gericht von Hans Neuner: „Tagliatelle vom Carabiniero & Mr. Krabbs“ wird ihnen alles abverlangen.

Wie die Tims sich in Portugal schlagen, zeigen wir am Sonntag um 20:15 Uhr bei VOX und parallel dazu im Livestream auf RTL+

Alle Videos aus der "Kitchen"

Ist Mälzer altersmilde?
Ist Mälzer altersmilde? Wie wichtig ist ihm der Sieg? 05:10

Kitchen Impossible auf RTL+

Ist Mälzer altersmilde?

Wie wichtig ist ihm der Sieg?

Ist Mälzer altersmilde?