SO 20:15 Uhr

Ring frei für die Spitzenköche

Kitchen Impossible: Max Stiegl sucht das Duell gegen Tim Mälzer

Tim Mälzer kocht bei "Kitchen Impossible" gegen Max Stiegl.
Tim Mälzer kocht bei "Kitchen Impossible" gegen Max Stiegl. © TVNOW / PA / Peter Hautzinger

Neue Herausforderungen warten schon

Tim Mälzer und die deutschsprachige Kochelite gehen für den richtigen Geschmack an ihre Grenzen. Diesmal fordert Spitzen-Koch Max Stiegl den TV-Koch heraus. Die "Kitchen Impossible"-Boxen warten in Slowenien und Bosnien & Herzegowina sowie in Berlin und den USA auf die beiden.

Die Köche zwischen bosnische Traditionen und asiatischen Gerichten

Max Stiegl erfüllt Tim Mälzer einen langgehegten Traum. Er lässt in Bosnien einen traditionellen Spielmannszug für ihn aufmarschieren. Etwas, das Tim schon immer für sich eingefordert hat. Da kann ihm auch das traditionell-bosnische Gericht nicht mehr die Laune verderben.

Auf Max warten dann zwei asiatische Gerichte in Berlin. Und das auch noch in zwei unterschiedlichen Restaurant. Aber damit nicht genug: Die Gerichte werden von einem alten Bekannten aus der vorherigen Staffel serviert. Wie wird Max darauf wohl reagieren?

Backen in Slowenien und koscher in den USA

Max Stiegl schickt Tim Mälzer in seine alte Heimat Slowenien: Dort überrascht er ihn mit der Lieblingsaufgabe aller Köche: Backen! Als wäre das nicht genug, gibt es auch noch eine zweite Box mit einer komplett anderen Aufgabe. Hat der TV-Koch dafür noch genug Nerven?

Der Innereien-Spezialist Max Stiegl kennt sich mit jüdischer Küche nur peripher aus und tut die Matzah Balls in New York als schlichte Knödel ab. Ob Max sich letzten Endes doch noch mit der jüdischen Spezialität und deren Speisegesetze vertraut machen kann, wird sich zeigen.

Die ganze Folge seht ihr noch einmal am Sonntag, den 05. April, um 20:15 Uhr bei VOX im TV und parallel im VOX-Livetream auf TV NOW. 

Tim Mälzer: "Heute haben wirklich alle gewonnen"

Nach dem Duell gegen Haya Molcho

Tim Mälzer: "Heute haben wirklich alle gewonnen"