Künstler, die die Welt bewegten

"Künstler, die die Welt bewegten" im VOX-Live-Stream sehen und ganze Folgen bei TV NOW nachholen

Anastacia, Tokio Hotel, Andrea Bocelli, Romina Power und Al Bano, Rick Astley und Kim Wilde gewähren in "Künstler, die die Welt bewegten" intime Einblicke
In "Künstler, die die Welt bewegten" sprechen Ausnahme-Künstler wie Anastacia und Tokio Hotel über die prägendsten Momente ihrer Karriere © MG RTL D

"Künstler, die die Welt bewegten" online bei TV NOW schauen

Anastacia, Rick Astley, Al Bano und Romina Power, Tokio Hotel, Andrea Bocelli und Kim Wilde – dank Hits wie "Never Gonna Give You Up", "Kids In America" oder "Durch den Monsun" wurden sie zu Legenden und sind heute unsterblich. Ganzen Generationen drückten die Ausnahme-Künstler ihren Stempel auf. Doch wie war das damals eigentlich genau? In der VOX-Doku "Künstler, die die Welt bewegten" beleuchten Zeitzeugen und Wegbegleiter die prägendsten Momente der Stars, doch auch sie selbst kommen zu Wort und lassen ihre Fans so intensiv wie selten zuvor in ihre Gefühlswelt eintauchen.

VOX zeigt sechs Teile von "Künstler, die die Welt bewegten" ab Montag, dem 15. Oktober 2018, um 22:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie die einstündige Doku-Reihe online im VOX-Live-Stream bei TV NOW.de und in der TV NOW App schauen. Im Anschluss stehen dort ganze Folgen kostenlos zum Abruf für Sie bereit.

Andrea Bocelli, Anastacia, Tokio Hotel & Co. – so privat wie selten

In "Künstler, die die Welt bewegten" überrascht unter anderem Anastacia mit tiefen Einblicken in ihren Familien-Alltag. Zwar gelang ihr mit ihrer unverwechselbaren Soulstimme Anfang der 2000er Jahre ein unbändiger Erfolg, doch privat musste sie schon früh Schicksalsschläge verarbeiten: Ihre Eltern trennten sich früh, den Brustkrebs musste sie gleich zweimal in die Schranken weisen.

Einen ähnlichen Raketenstart legten Tokio Hotel im Jahr 2005 hin, als ihre Debüt-Single "Durch den Monsun" durch die Decke schoss und über Nacht eine Fanhysterie ausbrach, die bis heute ihresgleichen sucht. Gustav, Georg und die Zwillingsbrüder Tom und Bill Kaulitz wurden vergöttert und verhasst. Ein Leben ohne Bodyguards? Vor allem für Bill und Tom plötzlich nicht mehr vorstellbar. Als in ihre Villa eingebrochen wird, fliehen sie Hals über Kopf nach Los Angeles. Nun blicken die vier auf ihren verrückten Karrierebeginn zurück.

Folge von "Künstler, die die Welt bewegten" verpasst? Ganze Teile der VOX-Doku stehen nach der Ausstrahlung in voller Länge bei TV NOW zur Verfügung.