Zwischen Tüll und Tränen

Aus dem Duell wird ein Dreikampf

Luxusbraut Klaudia bringt die "Zwischen Tüll und Tränen"-Ausstatterinnen zur Verzweiflung

Da verzweifelt selbst die erfahrenste Modeberaterin
Da verzweifelt selbst die erfahrenste Modeberaterin Klaudia ist ein harte Nuss 01:55

Wie lautet eigentlich die Steigerung von Duell? Triell? Triage? Oder wie oder was? Jedenfalls ist der geplante spielerische Kampf bei „Das Duell – Zwischen Tüll und Tränen“ zwischen Olja Georgi und Vanessa Huber diesmal eher ein Dreikampf. Zwei gegen eine träfe es ebenfalls ganz gut. Braut Klaudia, die bei den beiden Ausstatterinnen ein Kleid finden möchte, ist nämlich eine besonders harte Nuss für jede Brautmodenberaterin. Glaubt man gar nicht, wenn man die elegante Dame so im Video sieht.

Reinweiß! Klaudia möchte ihr Kleid reinweiß und nichts anderes!

Dieses wunderschöne Kleid muss leider ungetragen zurück auf den Bügel
Dieses wunderschöne Kleid ist leider nicht weiß genug und muss ungetragen zurück auf den Bügel © VOX

Klaudia möchte ihr Kleid weiß haben. Und wenn sie weiß sagt, dann meint sie auch weiß und nicht so ein verwaschenes Ivory oder womöglich sogar ein Kleid in Crème. Vanessa Huber staunt nicht schlecht bei diesen Vorgaben, denn reines Weiß hat sie gar nicht mehr im Sortiment. Wo ist Uwe Herrmann, wenn man ihn braucht? Der hätte das in seinem Dresdener Gewölbe garantiert vorrätig, denn dort lagern 4.000 Hochzeitskleider auf einmal. Klaudia ist bass erstaunt darüber, dass ihr Wunsch derartige Schwierigkeiten auslöst. Nihal Saridemir hat das ja schließlich auch hinbekommen. Dort hat Klaudia nämlich ein Kleid für ihre Strandhochzeit erworben.

Klaudia möchte ihrer "Zwischen Tüll und Tränen"-Linie treu bleiben

Der Fall und das Duell wären damit eigentlich schon erledigt, denn nur Olja hat ein reinweißes Kleid dabei und das sieht fast so aus wie Klaudias Kleid von der Strandhochzeit. Jetzt ist das ganze Beratergeschick unserer Expertinnen gefragt, um Klaudia doch noch eines der anderen Modelle schmackhaft zu machen.

Übrigens: Es heißt natürlich Triell. Sergio Leone in „Zwei glorreiche Halunken“ und RTL beim Aufeinandertreffen der Kanzlerkandidaten wussten dies vortrefflich in Szene zu setzen. Wer bei unserer Sendung die Rolle von Clint Eastwood und Olaf Scholz übernimmt, sieht man nicht nur im TV, sondern auch auf RTL+ (awe)

Alle Videos aus der Sendung

Diesem Kleid kann kein anderes das Wasser reichen

"Es ist umwerfend!"

Diesem Kleid kann kein anderes das Wasser reichen