MO - FR um 16:00

Makel? Los!: Annemieke kann sich von ihren Schlupflidern verabschieden

Die Schlupflider gehören der Vergangenheit an
Die Schlupflider gehören der Vergangenheit an Annemiekes OP war erfolgreich 04:27

Ein operativer Eingriff soll helfen

Annemiekes Problem sind ihre Schlupflider. Seit ihrer Jugend hat sie schon damit zu kämpfen. Jetzt wurde sie von den Experten an Dr. med. Barbara Veldung überwiesen. Die plastische Chirurgin wird sich um Annemiekes Augenlider kümmern.

Schluss mit dem müden Blick

Während der Untersuchung stellt Dr. Barbara Veldung fest, dass Annemieke einen deutlichen Hautüberschuss an den Augenlidern hat. Sie muss genau sehen, wieviel Haut sie wegnehmen kann, damit Annemieke nach dem Eingriff die Augen auch noch schließen kann. Worauf sich Annemieke ganz besonders freut: Sie kann sich dann endlich wieder richtig schminken. „Das werde ich glaub ich als erstes machen, wenn alles verheilt ist“, erzählt sie glücklich.

Der Eingriff findet in Vollnarkose statt. Aber nach ungefähr 30 Minuten ist es schon geschafft. Nach einer Woche werden dann Annemiekes Fäden gezogen. Ihre Oberlieder sind zwar noch angeschwollen, aber ein erstes Ergebnis kann man trotzdem schon sehen. Und auch Dr. Peter Kessler kommt zur großen Enthüllung dazu. Annemieke ist überglücklich, als sie das Ergebnis sieht. „Ich fühle mich echt wunderschön.“ Und wenn die Schwellung komplett abgeheilt ist, wird sie sich sogar noch schöner fühlen können.

Die ganze Folge gibt es auch auf TVNOW.