Makel? Los!

Makel? Los!: Bei Stella ist "richtig schön gepfuscht worden"

Stellas Haare sind total kaputt
Stellas Haare sind total kaputt "Hier wurde ordenltich gepfuscht" 08:06

Stella hat ein "haariges" Problem

Auf den ersten Blick ist nicht zu erkennen, was die 24-jährige Stella zu den Beauty-Experten von "Makel? Los!" führt. Denn ihr flotter Pferdeschwanz verbirgt ihr "haariges" Problem. "Wie können wir dir helfen, wir kommen nicht drauf", kommt die neugierige Frage von der Expertencouch.

"Da ist richtig schön gepfuscht worden."

Und nun lüftet Stella das Geheinmnis, öffnet ihren Pferdeschwanz und das ganze Ausmaß ist zu besichtigen. Bei einem Friseurbesuch sollten Stellas Haare eigentlich einen modischen "Nanny-Grey"-Ton bekommen, doch stattdessen brachen ihr die Haare bei der Blondierung büschelweise ab. Friseur Patrick Röhrig staunt nicht schlecht, freut sich aber sichtlich auf diese Herausforderung: "Stella ist im Moment mein Lieblingsfall. Da ist richtig schön gepfuscht worden. Ich weiß nicht, warum man einer Kundin so etwas antut."

Kann Patrick Stellas Haare retten?

Das Ergebnis gibt es am Montag um 16:00 Uhr im TV und natürlich auch bei TVNOW