Makel? Los!

Makel? Los!: Dr. Peter Kessler bekämpft Ayhans Behaarung

Ayhan: "Bin ich das?"
Ayhan: "Bin ich das?" Haare entfernen per Laser 03:21

Die Haare müssen weg

Ayhan leidet unter extrem starker Körperbehaarung. Eine Belastung, die er täglich zu spüren bekommt. Mit der Hilfe der Experten will er sich endlich wieder wohlfühlen in seiner hoffentlich bald haarlosen Haut.

Kaum wiederzuerkennen

Dermatologe Dr. Peter Kessler will Ayhan helfen. Mit einer Lasertherapie sollen die Haare entfernt werden. Bevor es losgehen kann, muss Ayhan erstmal rasiert werden. Der Laser würde sonst in den langen Haaren hängen bleiben. Zu zweit brauchen Peters Mitarbeiterinnen ganze 25 Minuten, um seine Haare auf zwei Millimeter zu kürzen.

Dann kann es mit der Laserbehandlung losgehen. Ayhan möchte gerne seine komplette Brust- und Rückenbehaarung loswerden. Eine Stunde dauert die Behandlung, dann hat Ayhan es geschafft. So eine lange Sitzung kann auf Dauer ganz schön schmerzhaft werden, aber Ayhan hat sich tapfer geschlagen. Er weiß schließlich, dass es sich lohnen wird. Allerdings wird das nicht seine letzte Behandlung gewesen sein. In Zukunft wird er noch einige Male mit dem Laser behandelt werden müssen. Aber schon jetzt kann sich das Ergebnis sehen lassen. Für Ayhan ein ganz besonderer Moment. „Bin ich das?“, fragt er verwundert. Ein ganz neues Gefühl für ihn. Dr. Peter Kessler hat ein super Ergebnis erzielt.

Die ganze Folge gibt es auch bei TVNOW.