Makel? Los!

Makel? Los!: Mario Rieger ist Tätowierer

Tätowierer Mario Rieger
© MG RTL D / Bernd-Michael M

Mario Rieger ist Tätowierer, ein Allrounder in verschiedenen Stilen. Realismus, Portraits, Blütenmotive und Tiere sowie Cover-Ups sind aber seine Spezialgebiete.

Schon in jungen Jahren beeindruckte er Freunde, Familie und Mitschüler mit seinem Maltalent. Nach dem Schulabschluss absolvierte er eine Ausbildung zum Bauzeichner, machte sich 1991 mit Kunstmalerei und Grafikdesign Teilselbstständig bis er 2005 zum Tätowieren kommt. Seit 2011 betreibt Rieger sein eigenes Tattoo-Studio in Fichtenberg. Das Wissen seiner grafischen Ausbildung nutzt Mario auch heute noch. Bei Cover-Ups stellt er mit dem Grafikprogramm eine Transparenz des Tattoo-Entwurfes her, um das Abdecken des alten Motives oder der Narbe im Vorfeld simulieren zu können.