Makel? Los!

Makel? Los!: Stefan Muler zaubert ein Cover Up für Tiffany

Endlich verschwindet das Freundschaftstattoo
Endlich verschwindet das Freundschaftstattoo Tiffany ist überglücklich 05:15

Ein neues Tattoo für Tiffany

Ein aufregender Tag für Tiffany steht bevor. Endlich kann sie sich von ihrem Freundschaftstattoo verabschieden. Welches Motiv ihren Oberschenkel in Zukunft schmücken wird, steht noch nicht fest. Tätowierer Stefan Muler hat verschiedene Vorlagen für Tiffany vorbereitet.

Welches Motiv wird es?

Unser Tattoo-Experte Stefan Muler hat sich sehr viele Gedanken gemacht: „Ich hab echt 1.000 Varianten ausprobiert. Jetzt hab ich einfach mehrere Sachen gemacht.“ Zur Auswahl hat Tiffany einmal verschiedene Fuchs-Motive, die sie sich auch im Vorfeld gewünscht hatte oder etwas das Stefan „Aphrodite“ nennt. Bei den Füchsen gäbe es allerdings ein Problem: Stefan befürchtet, dass Tiffanys altes Tattoo da weiterhin leicht durchblitzen könnte und das sollte ja möglichst vermieden werden. Trotzdem entscheidet sich Tiffany für die Füchse: „Die symbolisieren meine Tochter und mich“.

Während Stefan sich ans Werk macht, stellt Tiffany fest: „Ich hätte nicht gedacht, dass ich so eine schmerzempfindliche Memme bin.“ Besonders wenn es Richtung Kniescheibe geht, muss sie sich stark zusammenreißen. Aber nach fast acht Stunden hat sie es endlich geschafft. Beim ersten Blick in den Spiegel kommen Tiffany die Tränen. „Ich bin mega glücklich und Stefan hat meine Erwartungen um einiges übertroffen“, erzählt sie strahlend. Jetzt kann Tiffany die Vergangenheit endlich hinter sich lassen.

Die ganze Folge gibt es auch nochmal bei TVNOW.