Mittwochs | 21:15

Milk & Honey: Nils Dörgeloh spielt Michi

Nils Dörgeloh spielt in "Milk & Honey" die Rolle des Michi
Nils Dörgeloh spielt in "Milk & Honey" die Rolle des Michi © MG RTL D / Boris Breuer

Heimlicher Einstieg ins Escort-Business

Nils Dörgeloh verkörpert den Familienvater Michi, einen alten Freund von Johnny. Michi lebt mit seiner Frau Andrea und seinem kleinen Sohn Finn zusammen. Da der Elektriker seit einem Jahr arbeitslos ist, fehlt der Familie leider das Geld an allen Ecken und Enden und das wirkt sich vor allem auf den unfertigen Neubau aus, in dem sie schon länger wohnen. Michi hat den Antrieb verloren, das Haus selbst fertigzustellen – zum Ärger seiner Frau, die als Krankenschwester die Familie finanziell über Wasser hält. Aber als Johnny, neben Kobi einer von Michis besten Freunden, endlich wieder aus dem Ausland zurückkehrt, bringt er Schwung in Michis Leben. Denn der Heimkehrer schlägt seinen zwei Freunden vor, gemeinsam ins Escortbusiness einzusteigen und so zu Geld zu kommen. Während Kobi Feuer und Flamme ist, hält Michi Johnnys Plan eher für eine Schnapsidee. Trotzdem sagt der loyale Familienvater nach viel Überredungskunst zu – nur seine Frau Andrea darf davon natürlich nichts mitbekommen.

Nils Dörgeloh wurde mit dem Quotenmeter Fernsehpreis 2017 als "Bester Nebendarsteller" ausgezeichnet

Nils Dörgeloh wurde am 25. Dezember 1979 in Delmenhorst geboren. Schauspiel war nicht sein erstes Berufsziel, so fand Nils Dörgeloh erst 2010 nach einer erfolgreichen Karriere in der Wirtschaft zur Schule für Schauspiel Hamburg und zum William Esper Studio New York. Zusätzlich absolvierte er eine klassische Schauspielausbildung am Michael Tschechow Studio Berlin und nahm parallel Schauspielunterricht in Los Angeles. Er spielte Theater und feierte mit der Filmkomödie "Coming In" unter der Regie von Marco Kreuzpaintner sowie neben Kostja Ullmann und Aylin Tezel sein Kinodebüt. Eine weitere Kinorolle hatte Nils Dörgeloh 2014 in Frieder Wittichs ("13 Semester") Verfilmung von Benedict Wells‘ Erfolgsroman "Becks letzter Sommer" an der Seite von Christian Ulmen. Mit seiner durchgehenden Rolle in der ProSieben Comedy-Serie "Jerks" (2017), mit Christian Ulmen und Fahri Yardim, wurde Nils Dörgeloh als Jacob einem breiten Publikum bekannt. Für seine schauspielerische Leistung wurde er mit dem Quotenmeter Fernsehpreis 2017 als "Bester Nebendarsteller" ausgezeichnet. Nils Dörgeloh feierte mit dem "Tatort – Die dunkle Zeit" unter der Regie von Niki Stein beim Filmfest Hamburg 2017 Premiere. 2017 stand er für die SWR-Produktion "Labaule & Erben" nach einer Idee von Harald Schmidt neben Uwe Ochsenknecht und unter der Regie von Boris Kunz ("Hindafing") vor der Kamera. Das Drehbuch stammt von Richard Kropf, Bob Konrad und Hanno Hackfort, dem Autorenteam der Serie "4 Blocks". Außerdem hat er die ARD-Komödie "Opa wird Papa" sowie den ZDF-Zweiteiler "Der Mordanschlag" von Regisseur Miguel Alexandre abgedreht. Im Sommer 2017 stand er für die neue RTL Comedy-Serie "Jenny – Echt gerecht" vor der Kamera. Seinen Auftritt im Bremen-Tatort "Im toten Winkel" von Regisseur Philip Koch sahen im März 2018 über 10 Millionen Zuschauer.

Die schrägsten Szenen vom Set

Milk & Honey: Outtakes

Die schrägsten Szenen vom Set

Milk & Honey

"Milk & Honey" bei VOX

​In der zehn Folgen umfassenden fiktionalen VOX-Eigenproduktion "Milk & Honey" versuchen sich vier junge Männer an einer außergewöhnlichen Geschäftsidee: Sie starten einen Escort-Service in der brandenburgischen Provinz!

Weltenbummler Johnny (Artjom Gilz) staunt nicht schlecht, als er erfährt, dass Arian (Nik Xhelilaj), der letzte Angestellte in der Imkerei seines verstorbenen Vaters, nebenher einen gewinnträchtigen Escort-Service aufgezogen hat. Mit seinen Freunden Kobi (Deniz Arora) und Michi (Nils Dörgeloh) sowie seiner jüngeren Schwester Charlie (Marlene Tanczik) plant Johnny dieses vielversprechende Geschäft mit der Liebe weiter zu vergrößern. Dabei bemerken die Jungs schnell, dass sie in den gewissen Stunden noch so manche Erkenntnis gewinnen können – sowohl über die Damenwelt als auch über sich selbst. Ihr unternehmerisches Vorhaben scheint in der ostdeutschen Provinz zwar einen Nerv getroffen zu haben, allerdings kommt neben dem steten Geldfluss auch das ein oder andere Problem auf die Jungunternehmer zu – zumal Johnnys Gefühle für seine Jugendliebe Katharina (Katharina Schlothauer) immer noch nicht erloschen sind…

Basierend auf der israelischen Serie "Johnny VeAbirey Hagalil" des Pay-TV-Anbieters YES produzierte Talpa Germany mit "Milk & Honey" für VOX eine auf die Sehgewohnheiten der deutschen Zuschauer zugeschnittene Fassung der Originalgeschichte. Klaus Wolfertstetter, Karin Kaçi, Florian Schumacher, Julia Neumann, Arndt Stüwe und Ira Wedel konnten dabei als Autoren für die zweite VOX-Eigenproduktion nach der in der Vergangenheit mit mehreren Preisen ausgezeichneten VOX-Serie "Club der roten Bänder" gewonnen werden. Auf dem Regiestuhl nahmen Peter Gersina, Nina Wolfrum und Edzard Onneken Platz. Gedreht wurde unter anderem in Beelitz in Brandenburg.

Verpasste Folgen von "Milk & Honey" gibt es zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW.