Showtime of my Life - Stars gegen Krebs

Was ist mit ihren eigenen Haaren?

Nach Krebserkrankung: Sonya Kraus zeigt ihren Perücken-"Fiffi"

Sonya Kraus lüftet auf Instagram jetzt ihr Perücken-Geheimnis.
Sonya Kraus lüftet auf Instagram jetzt ihr Perücken-Geheimnis.

Vor wenigen Tagen geht Moderatorin Sonya Kraus mit der schrecklichen Nachricht an die Öffentlichkeit: Sie hat Krebs! Aktuell steckt die 48-Jährige mitten in einer Chemotherapie und hat sich bereits ihre Brüste abnehmen lassen. Ein heftiger Schicksalsschlag, der jetzt vor allen Dingen ein besonderes Foto von Sonya in ganz anderem Licht dastehen lässt. Schon im Februar 2022 zeigt sich Sonya auf Instagram mit einem Bob-Schnitt. Was ihre Follower damals nicht ahnen können – es ist eine Perücke.

Sonya Kraus: "Die muss man zart behandeln"

Während sich andere Menschen nach einer Krebsdiagnose wohl am liebsten zu Hause verkriechen würden, macht Sonya genau das Gegenteil. Sie will kämpfen und gleichzeitig auch auf das wichtige Thema Vorsorge aufmerksam machen. Immer wieder meldet sich die 48-Jährige auf Instagram zu Wort und spricht mit ihren Fans. Dort lüftet sie jetzt auch das Geheimnis um ihre Kurzhaar-Perücke. Sonya hat zwar noch ihre eigene Blonde-Walla-Walla-Mähne, doch genau diese soll durch eine Perücke geschützt werden: „Wundert Euch nicht, dass ich jetzt wieder kurze Haare habe, es ist tatsächlich ein ‘Fiffi’, dieser tolle Kurzhaarschnitt.“

Für eine Demonstration hebt Sonya ihre Perücke dann auch mal ganz kurz hoch und erklärt: „Die muss man zart behandeln. Lockenstab und Glätteisen sind tabu. Sonst hat man gleich einen Büschel Haare in der Hand und das wollen wir ja nicht.“ Einfach toll zu sehen, wie Sonya mit ihrer schweren Diagnose umgeht.

Auch Mickie Krause hat bei „Showtime of my Life“ eine Krebsdiagnose erhalten

Sänger und Entertainer Mickie Krause hat durch „Showtime of my Life“ ebenfalls von seiner Krebserkrankung erfahren. Dem 51-Jährigen wurde ein Tumor in der Blase entfernt. Wie es ihm nun geht, lesen Sie hier.

„Showtime of my Life“ bei VOX und auf RTL+ sehen

Bei „Showtime of my Life“ strippen prominente Männer und Frauen, um für die Krebsvorsorge zu werben. Ihre Botschaft: „Wenn wir uns vor einem Millionen-Publikum ausziehen, schafft ihr das auch vor einem Arzt.“

Die Sendung läuft am 22. Februar ab 20:15 Uhr bei VOX und natürlich parallel zur Ausstrahlung im TV auch im VOX-Livestream auf RTL+ verfolgen. Im Anschluss an die Ausstrahlung steht die komplette Folge jederzeit auf RTL+ zum Abruf bereit. (rgä)

Zum ersten Mal im Admiralspalast

Die Generalprobe

Zum ersten Mal im Admiralspalast