Dokumentation

Neue Doku-Reihe: "Verdammt schwer - Unser Kampf gegen die Kilos"

Chiara, Lisa, Alexandra, Aaliyah, Daniel und Mark (v.li.)
Chiara, Lisa, Alexandra, Aaliyah, Daniel und Mark (v.li.) © VOX, Foto: TVNOW

Einsamkeit oder Schicksalsschlag - Es gibt viele Gründe für eine Fettsucht

Immer wieder verkünden Ärzte, Gesundheitsbehörden und Wissenschaftler neue rekordverdächtige Zahlen zum Phänomen „Adipositas“, auch Fettsucht genannt. Dabei werden Fettleibige nicht nur immer dicker, die Anzahl der Übergewichtigen und Adipösen wächst ebenfalls.

Ob Einsamkeit, Schicksalsschläge oder unvergessene Kindheitserlebnisse – die Gründe für eine Fettsucht können dabei völlig unterschiedlich sein. VOX begleitet in der neuen dreiteiligen Doku-Reihe „Verdammt schwer! - Unser Kampf gegen die Kilos“ ab 27.07. montags um 22:15 Uhr sechs stark Übergewichtige. Wie kam es dazu, dass sie derart die Kontrolle über ihren Körper verloren haben? Wie sieht ihr Alltag aus? Und gibt es Hoffnung auf ein unbeschwertes Leben für sie?

Eine Gruppe, die sich im Kampf gegen die Kilos unterstützt

Begleiterscheinungen von Fettsucht sind nicht selten Depressionen, finanzielle Not, Diskriminierung, Mobbing und Einsamkeit. Gerade auch deshalb fällt es Betroffenen umso schwerer, aus ihrer Sucht alleine einen Ausweg zu finden. Deswegen haben sich für die Doku-Reihe „Verdammt schwer!“ sechs Adipöse zusammengetan, um sich in einer Gruppe auszutauschen, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Um über Probleme, den hohen Leidensdruck, über kleine Erfolge oder auch Misserfolge im Kampf gegen sich selbst zu berichten. Und um die anderen um Rat zu fragen in Sachen Liebe, Alltag oder die neuesten Tricks, die lästigen Kilos zu bezwingen. 

Sie sind Teil der sechsköpfigen Gruppe: 

Alexandra, 41 aus Hamburg, wagte den Schritt in ein neues Leben und hat dank Magenbypass 56 Kilo abgenommen. Nun möchte sie andere, die diesen schweren Weg alleine gehen müssen, unterstützen. 

Die Transsexuelle Aaliyah, 35 aus Köln, muss für ihre lebensverändernde Operation 40 Kilo abnehmen.

Chiara, 23 aus Osterrade, wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind. Daher entschied sie sich für eine Schlauchmagen-OP. Wird sich ihr Traum von einer kleinen Familie nun erfüllen? 

Daniel, 34 aus Sassenberg, wurde bislang eine Ausbildungsstelle aufgrund seiner Fettleibigkeit verwehrt. Sein größter Traum ist es nun, Rapper zu werden. 

Die 17-jährige Lisa aus Witten ist die Jüngste in der Runde. Sie würde gerne eine Schauspielausbildung beginnen. 

Mark, 24 aus Glücksburg (210 kg), will aus seiner Einsamkeit heraus; gerne würde er sich einer Operation unterziehen, für die er aber erstmal aus eigenen Stücken abnehmen muss. Bislang hatte er dafür niemanden an seiner Seite. 

Purzeln die Kilos von ganz alleine, wenn die Gruppe es schafft, die Veränderung bestimmter sozialer Verhaltensweisen bei jedem einzelnen zu bewirken? VOX zeigt die drei Folgen von „Verdammt schwer! - Unser Kampf gegen die Kilos“ ab Montag, 27.07. um 22:15 Uhr.