Aktuell nicht im Programm

Das perfekte Promi Dinner

Non Pudding

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Butter 1 EL
Zucker 100 g
Mandelblättchen 150 g
Sahne 500 ml
Bio-Zitrone 1 Stück
Magerquark 500 g
Himbeeren tiefgefroren 200 g
Löffelbiskuits 200 g
Vanillezucker 2 EL
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1079,472 (258)
Eiweiß 8.22g
Kohlehydrate 20.21g
Fett 15.93g

1 Butter und Zucker in die Pfanne geben, erhitzen und schön goldbraun karamellisieren lassen. Die Mandelblätter darüber streuen und mit dem Kochlöffel unterrühren. Die karamellisierten Mandelblätter auf Backpapier legen und abkühlen lassen.

2 Die Sahne steif schlagen. Etwas Zitronenschale in den Magerquark raspeln, den Zucker unterrühren und das Ganze glasig schlagen. Die Sahne vorsichtig unter den Magerquark heben.

3 Den ersten Teil der Creme in eine schöne Schüssel geben, die Himbeeren darauf legen, und danach den Rest der Creme darauf streichen. Weitere Himbeeren dazu geben und sie schön unter die Oberfläche drücken. So kann sich der Himbeergeschmack schön mit dem Quark verbinden. Das Ganze in den Kühlschrank stellen.

4 Die Löffelbiskuits zu zerkrümeln. Kurz vor dem Servieren die Oberfläche der Creme mit den Krümeln bestreuen. Danach die karamellisierten Mandelblättchen darauf streuen und mit einigen Himbeeren dekorieren.

Bei Simon Tress wird es rustikal

Deutschlands bekanntester Bio-Koch

Bei Simon Tress wird es rustikal