DI 20:15

Obdachlos - Einzug in ein neues Leben

Obdachlos - Einzug in ein neues Leben: Chris (28)

"Obdachlos - Einzug in ein neues Leben" begleitet Chris (28). Chris lebt seit 10 Jahren auf der Straße. Harte Dorgen kommen für ihn nicht in Frage. Gelingt ihm und seinen beiden Hunden der Einzug in eine neues Leben mit einer eigenen Wohnung als Star
Obdachlos - Einzug in ein neues Leben © VOX, TVNOW

„Mir fehlt manchmal eine Tür, die ich einfach zu machen kann. Auf Dauer so weiter zu leben, das geht nicht.“

Chris ist in einer Pflegefamilie Nähe Husum aufgewachsen. Im Alter von 18 Jahren haute er von Zuhause ab und lebt seitdem auf der Straße, zuletzt längere Zeit in einem Zelt auf einem Bahngelände am Stadtrand von Düsseldorf. Seine treuen Begleiter, die Hunde Molly und Smilla, sind dabei immer an seiner Seite und Familienersatz. Harte Drogen kommen für ihn nicht in Frage, sein Hobby ist lesen. Chris ist sehr naturverbunden und will unbedingt wieder arbeiten – gerne auch draußen, wo er anpacken kann.

Obdachlos: 10 Jahre

Kinder: Keine


Drei Folgen der neuen Dokumentationsreihe ab dem 11. Februar 2020, immer dienstags, um 20:15 Uhr bei VOX.