Sonntags | 17:00

Pflastersteine

Pflastersteine

Kampf dem Feinstaub

Autoabgase in den Innenstädten überschreiten immer häufiger die zulässigen Grenzwerte. Seit Sommer 2011 müssen aber laut einer EU-Verordnung die Feinstaubgrenzwerte in den Städten und Kommunen strikt eingehalten werden.

AirClean Pflastersteine

Helfen sollen AirClean Pflastersteine. Sie bestehen aus zwei Schichten: Die untere Schicht ist wie gewohnt aus Beton, die obere besteht aus Titandioxid. Wenn die Auto-Abgase auf die Titandioxid-Schicht treffen, werden sie in ungefährliche Nitrate umgewandelt.

Bisher gibt es diese Pflastersteine nur für Gehwege. An einer Umsetzung für den Straßenbelag wird jedoch bereits gearbeitet.

Warum ist das Deaktivieren des AGR-Ventils illegal?

Folgen für den Halter

Warum ist das Deaktivieren des AGR-Ventils illegal?