FR 20:15

Princess Charming

Achtung, es wird intim!

"Princess Charming" Hanna Sökeland verrät uns ihre Sex-Playlist

Hanna Sökeland ist die neue "Princess Charming" – und verrät uns im offiziellen Podcast zur Show, was auf ihrer Sex-Playlist auf keinen Fall fehlen darf.
Hanna Sökeland ist die neue "Princess Charming" – und verrät uns im offiziellen Podcast zur Show, was auf ihrer Sex-Playlist auf keinen Fall fehlen darf. © RTL

„Princess Charming“ Hanna Sökeland sucht aktuell auf RTL+ nach ihrer Traumfrau (hier geht’s direkt zum Stream des Gay-Dating-Formats). Höchste Zeit, noch mal ausgiebig mit der neuen Hoheit zu quatschen – und da bietet sich der offizielle „Princess Charming“-Podcast doch wirklich bestens an! Unverblümt fühlt Moderatorin Ricarda Hofmann der 28-Jährigen in der ersten Ausgabe auf den Zahn und fragt zum Schluss geradeheraus: „Gibt es für dich eine Sex-Playlist?“ Eine wirklich interessante Frage, auf die Princess Hanna auch sofort eine Antwort parat hat. Zu welcher Musik sie sich am liebten in den Laken vergnügt und warum Hanna es wohl niemals mit Podcasterin Ricarda „tun“ würde, erfahren Sie unten im Podcast bei AUDIO NOW.

Hier direkt in "Princess Charming – Der Podcast" reinhören:

Bei "Princess Charming" geht's richtig zur Sache!

Auf ihrer Liebesreise als „Princess Charming“ geht’s bei Hanna Sökeland ganz schön wild zu. Da wird hemmungslos gefeiert, gelacht, geweint, geknutscht und gefummelt – schließlich will Frau bei 19 umwerfenden Single-Damen ja auch niemanden vernachlässigen.

Und sollte es zwischen Hanna und einer der potenziellen Traumfrauen noch intimer werden, ist für die musikalische Untermalung schon mal gesorgt. Auf die Sex-Playlist der Princess gehören nämlich ruhigere Songs aus R'n'B, Soul und Jazz. Aha!

Als Podcasterin Ricarda Hofmann dann aber auspackt, was sie so hört, wenn es im Bett zur Sache geht, stockt Hanna der Atem. Das ist doch ein Scherz, oder? „Also mit dir werde ich keinen Sex haben“, lacht die amtierende „Princess Charming“. Mit welcher Band Ricarda um die Ecke kommt, gibt’s ebenfalls im Podcast zu hören.

Im Video: "Princess Charming" Hanna geht "den Leuten gerne auf die Nerven"

Hanna Sökeland: "Ich gehe Leuten gerne auf die Nerven"
Hanna Sökeland: "Ich gehe Leuten gerne auf die Nerven" Neue "Princess Charming" 01:19

"Princess Charming" online auf RTL+ und bei AUDIO NOW

Seit dem 14. Juni 2022 läuft die zweite Staffel von „Princess Charming“ auf RTL+ und später dann auch bei VOX im Free-TV.

Aber auch in Sachen „Princess Charming – Der Podcast“ geht’s jetzt erst so richtig los! Bei AUDIO NOW steht jede Woche eine neue Folge bereit, in der Moderatorin Ricarda Hofmann mit prominenten Überraschungsgästen über das Gay-Dating-Format spricht. Reinhören lohnt sich! (ngu)

Diese Frau hat Irina Schlauchs Herz erobert

"Princess Charming"-Finale

Diese Frau hat Irina Schlauchs Herz erobert

„Princess Charming“: Die neue Gay-Dating-Show bei VOX

​Große Liebe, große Gefühle und große Momente – und das allein unter Frauen. Nach dem durchschlagenden Erfolg der schwulen Dating-Show „Prince Charming“ macht sich nun bei „Princess Charming“ erstmals eine Frau bei VOX auf die Suche nach der Partnerin fürs Leben. Die Kölner Rechtsanwältin Irina Schlauch ist die erste lesbische Junggesellin, die hofft, unter den Single-Kandidat*innen ihre große Liebe zu finden.

„Es wird Zeit, dass die Traumfrau kommt!“, sagt die 30-jährige Princess Charming – doch bei aller Ambition bleibt auch die Romantik bei den heißen Dates und Partys am Pool der luxuriösen Villa ganz sicher nicht auf der Strecke. In aufregenden Einzel- und Gruppendates bei Sonnenschein und in lauen Sommernächten bekommt Princess Charming Irina Schlauch in jeder Episode bei VOX die Chance, ihre potenziellen Love Interests genauer kennenzulernen und ihnen näher zu kommen.

Am Ende jeder Folge steht allerdings eine schwere Entscheidung an: Welche Single-Ladys dürfen weiterhin mit Princess Charming auf Tuchfühlung gehen? Und welche Kandidat*in hat die Chance auf ehrliche Gefühle der begehrten Single-Lady Irina Schlauch verspielt? Egal, wie die Entscheidung ausfällt – eine ordentliche Portion Beef wird bei der Suche nach der großen Liebe unter den Kandidat*innen sicher nicht ausbleiben.