Ab 12.07. SO 20:15

Promi Shopping Queen

Promi Shopping Queen 2017: "Bananen-Panik" bei Leonard Freiers Shopping-Tour

Guido hat Angst vor Leonards "bestem Stück"

Leonard Freier ist fest entschlossen. Zum Motto "Die neue Woll-Lust: Bringe Strick optimal zur Geltung!" möchte er der neue "Shopping King" von Berlin werden. Dafür hat er wie alle anderen Promi-Kandidaten ebenfalls vier Stunden Zeit und 500 Euro Shopping-Budget. Doch bei Leonards "Shopping-Tour" rückt sein Outfit völlig in den Hintergrund, denn Guido Maria Kretschmer hat nur noch eines im Kopf: Leonards "bestes Stück".

Guido: "Vorsicht, Banane!"

Guido ist von Leonards Outfit schockiert.
Guido ist über Leonards Outfit-Wahl schockiert. Bei ihm macht sich "Bananen-Panik" breit.

Leonard Freier muss in Berlin ein perfektes Outfit zum Motto: "Die neue Woll-Lust: Bringe Strick optimal zur Geltung!" shoppen gehen. Jetzt müssen seine weiblichen Fans ganz stark sein, denn statt einem sexy Look hat es Leonard ein Schotten-Rock sichtlich angetan. Oberkörper frei kommt der "Promi Shopping Queen"-Kandidat aus der Kabine. Beim Anblick vom durchtrainierten Leonard packt Guido direkt mal die Eifersucht: "Ich bin schon erschrocken, dass der nicht trainiert ist, aber sonst geht es." Die Verkäuferin gibt Schotten-Neuling Leonard direkt mal ein paar Tipps, wie so ein traditioneller Rock auszusehen hat. Bei derartigen Verrenkungen packt Guido die Nervosität: "Vorsicht, nicht das die Banane gleich raushängt." Ist Guidos "Bananen-Angst" begründet? Zeigt Leonard mehr, als ihm lieb ist?

PROMI SHOPPING QUEEN

VIDEOS
Jennifer Knäble hat einen Grund zum Jubeln

Die Promi-Damen im Finale

Jennifer Knäble hat einen Grund zum Jubeln