Ab 17.6. | Sonntags | 20:15

Promi Shopping Queen

Promi Shopping Queen: Guido Maria Kretschmer verkündet das Motto in Frankfurt und Berlin

Eine einfach weiße Aufgabe

Vier Promi-Ladys stellen sich bei "Promi Shopping Queen" in Frankfurt und Berlin der Herausforderung vier Stunden Zeit und 500 Euro Shopping-Budget. Um die "Shopping-Krone" kämpfen: Rabea Schif, Dunja Rajter, Kim Hnizdo und Mariella Ahrens. Star-Designer Guido Maria Kretschmer hält eine weiße, wie simple Aufgabe für die vier Promi-Ladys bereit.

Rabea Schif: "Yes!"

Rabea Schiff freut sich über das Motto von Guido Maria Kretschmer.
Da freut sich aber eine. Mit diesem Motto hat Guido Maria Kretschmer bei Rabea Schif genau ins Schwarze bzw. ins Weiße getroffen.

Am ersten Tag von "Promi Shopping Queen" in Frankfurt und Berlin kommen die "Promi Shopping Queen"-Kandidatinnen in der Wohnung von Moderatorin Rabea Schif zusammen. Doch bevor Modezar Guido Maria Kretschmer das Motto verkünden kann, dürfen die vier Damen noch ein wenig Rätselraten, zu welchem Motto sie shoppen gehen müssen. Dunja Rajter würde sich über ein Trenchcoat-Motto freuen. Rabea Schif hingegen wünscht sich eine modische Zeitreise und würde sich über ein 70, 80er Jahre Motto freuen.

Dann ist es endlich soweit. Guido Maria Kretschmer verkündet das Motto, das da lautet: "Aus Basic wird Trend: Zeige, was man aus einem weißen T-Shirt alles machen kann!" Kaum hat der Fashion-Experte das Motto ausgesprochen funkeln auch schon Rabeas Augen. "Yes!", ruft sie sofort. Da hat der Designer wohl voll und ganz ihren Geschmack getroffen. Guido selbst wünscht sich eine kreative Leistung der Promi-Runde. Dabei ist es ihm völlig egal, ob ihr Look eher "sexy und aufregend" oder doch lieber "ganz reduziert und stylish" ist. Hauptsache die Ladys kommen in einem weißen Shirt über den Catwalk.

PROMI SHOPPING QUEEN

VIDEOS
Wenn Oti die Hüften schwingt fehlen allen die Worte

Hella von Sinnen bleibt die Luft weg

Wenn Oti die Hüften schwingt fehlen allen die Worte