Exklusiv auf TVNOW

„Ready to beef“: Rino Frattesi und Co. kochen gegen das Team um Nathalie Dienstbach

Das Team von Rino Frattesi (r.).
Das Team von Rino Frattesi (r.). © Foto Seven, Pervin inan-Serttas, Rino Frattesi vs. Nathalie Diens, TVNOW / Pervin Inan Sertas

In dieser Show heißt es: Italien gegen Frankreich.

Bei "Ready to beef" sind am Freitag, den 13. Dezember, die größten Küchennationen der Welt zu Gast: Es heißt Italien gegen Frankreich. Das kulinarische Nationen-Duell wird nebenbei durch ein Geschlechter-Duell ergänzt: Der Italiener Rino Frattesi und die quirlige Halbfranzösin Nathalie Dienstbach. Ihre Küche ist eine heimatverbundene Landküche, während der waschechte Italiener Rino für eine edle italienische Herzküche steht. Welche Seite wird sich da durchsetzen können? Das entscheidet allein der „Ready to beef“-Juror Tim Raue.

Rino Frattesi steht für eine edle italienische Herzküche

Edle italienische Küche bietet Rino Frattesi (63) mit seinem Team im Restaurant "La Grappa" in Essen. Jetzt wagt er sich gemeinsam mit Küchenchef Alessandro D’Amico und Sous Chef Albano Vogli zu "Ready to beef".

Das ist Rino Frattesi mit seinem Team
Das ist Rino Frattesi mit seinem Team Sie treten bei "Ready to beef" an 01:37

Nathalie Dienstbach kocht heimatverbundene Landküche

Heimatverbundene normannische Landküche bietet Nathalie Dienstbach (37) mit ihrem Team im Restaurant "Les Deux Dienstbach" in Wiesbaden. Jetzt tritt sie gemeinsam mit Zwillingsschwester Jennifer und ihrer ehemaligen Ausbildungskollegin Katrin Lustig bei "Ready to beef" an.

Das ist Nathalie Dienstbach mit ihrem Team
Das ist Nathalie Dienstbach mit ihrem Team Sie treten bei "Ready to beef" an 01:33

„Ready to beef“ bei VOX und TVNOW anschauen

Das komplette Duell zwischen Rino Frattesi und Nathalie Dienstbach zeigen wir euch am Freitag, den 13. Dezember, ab 20:15 Uhr bei VOX im TV und bereits jetzt in voller Länge bei TVNOW. Dort steht auch bereits die komplette Staffel zum Abruf bereit.