Mo. - Fr. 16:00

Salonfähig - Wer macht schöner?

Salonfähig: Auch Jürgen Klopp und Matthias Ginter gehören zu Adis Kundschaft

„Eleganza Hairstyle“ hat ein prominentes Klientel
„Eleganza Hairstyle“ hat ein prominentes Klientel Unter Fußballprofis ist Adi besonders beliebt 06:34

Promis, Fußballer und Spielerfrauen: „Eleganza Hairstyle“ hat eine bunte Kundschaft

Ardian, alias Adi, ist mit seinem Friseursalon „Eleganza Hairstyle“ am dritten Tag von „Salonfähig" der Gastgeber. Der kleine, aber feine 45qm-Salon befindet sich im hippen Dortmunder Kreuzviertel und hat sich über die Jahre einen Namen in der Fußballstadt gemacht. Adis Beauty-Salon ist auch bei Fußballprofis bekannt und beliebt. Der Promi-Friseur hatte bereits die Ehre, Profis wie Matthias Ginter und Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp zu frisieren. Eine besondere Behandlung gibt es für Promis jedoch nicht, denn in Adis Salon sind alle Kunden gleich.

Salonfähig - Wer macht schöner?
Adi mit seinem Kunden Jürgen Klopp © TVNOW
Salonfähig - Wer macht schöner?
Adi mit Ex-BVB-Profi Matthias Ginter © TVNOW

Die Konkurrenz ist mächtig aufgeregt

So einen prominenten Friseur kennen natürlich auch die Beauty-Kollegen Alex und Nicole. Besonders Nicole lernten die anderen Kandidaten in der Beauty-Competition als extrem anspruchsvoll kennen - zumindest, was ihre Frisur betrifft. Die Erwartungen sind also hoch. Von Adis Meisterqualität hat auch Make-up-Artistin Nicole gehört und vereinbarte in der Vergangenheit schon mal einen Termin im „Eleganza Hairstyle“. Zu einem Aufeinandertreffen der beiden kam es jedoch nicht, da der Termin für Nicoles Geschmack zu lange dauerte. Für Friseurkollegin Bibi, die an Tag 1 ihren Salon „Cutfactory by Bibi“ präsentierte, dürfte der heutige Besuch mindestens genauso spannend sein, denn schließlich ist sie momentan auf Platz eins des aktuellen Rankings. 

Die letzte Wertung: Wer ist "salonfähig"?

3000 Euro für den Gewinner

Die letzte Wertung: Wer ist "salonfähig"?