SO 16:00

Der Autodetektiv - Auf der Suche nach der ersten Liebe

Alte Liebe rostet nicht

Sebastian bekommt das Auto seines Vaters!

Die Freude ist groß

Sebastian bekommt das Auto seines Vaters!

Der Autodetektiv - Auf der Suche nach der ersten Liebe

"Der Autodetektiv" bei VOX

Andreas "Wikinger" Kirsch sucht in der VOX-Serie "Der Autodetektiv – Auf der Suche nach der ersten Liebe" auf nach längst verschollenen Fahrzeugen. Andreas Kirsch möchte ehemaligen Besitzern helfen, ihre alten Schätze wieder zu finden und ihnen so eine große Freude machen.

Viele haben zu ihrem ersten Auto ist eine besonders emotionale Beziehung und haben jede Menge spannender Geschichten mit ihrem allerersten Fahrzeug erlebt - von der ersten Urlaubsreise bis hin zum Kuss auf der Rückbank. Fest steht: Alte Liebe rostet nicht! "Autodetektiv" Andreas Kirsch besucht deshalb Familien und hört sich deren nostalgischen Erlebnisse mit ihren damaligen Autos an - zu gerne würden die ehemaligen Autobesitzer ihr altes Herzstück noch einmal wiedersehen.

Auf seinen Recherchereisen für "Der Autodetektiv" geht er dabei jeder Spur nach: Er sucht in verschiedenen Autoportalen und trifft sich mit den heutigen Besitzern der Karossen. Um das Auto wieder mit seinem ehemaligen Besitzer zusammenzuführen und für einen unvergesslichen Moment zu sorgen, ist dem Autodetektiv kein Weg zu weit: Seine Suche nach dem richtigen Vehikel führt Andreas Kirsch bei "Der Autodetektiv" mitunter quer durch Europa. So begibt er sich beispielsweise in Italien auf die Suche nach einem alten Fiat Spider oder nach Altenberge in Nordrhein-Westfalen, um einen alten Opel Rekord C zu finden.