Ab 06.08. Dienstags 20:15

Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein

Ralf Seeger engagiert sich mit seinem Team

Plötzlich rücken Polizei und Feuerwehr an

Endspurt in Eisenhüttenstadt

Plötzlich rücken Polizei und Feuerwehr an

Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein

"Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein" bei VOX

​In der Tierschutz-Doku "Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein" bei VOX ist der härteste Tierschützer Deutschlands im Einsatz, um notleidenden Tieren zu helfen. Ralf Seeger und seine Freunde sind muskelbepackt, groß und am ganzen Körper tätowiert, doch Angst braucht man vor ihnen nicht mehr haben: Ihre Vergangenheit als Knast-Insasse, Boxer oder Fremdenlegionär haben sie längst hinter sich gelassen – heute kümmert sich die unkonventionelle Truppe mit großem Einsatz und noch größerer Leidenschaft um Tiere in Not und leisten Hilfe, wo und wann immer sie benötigt wird.

Ob Renovierung eines in Mitleidenschaft gezogenen Stallgebäudes, Errichtung einer neuen Quarantänestation für beschlagnahmte Hundewelpen oder die Beschaffung eines lang benötigten Katzenhauses auf einem Gnadenhof – die außergewöhnliche Helfertruppe unterstützt in jeder der sechs neuen Folgen der Tierschutz-Doku ein anderes Tierschutz-Projekt in Not.

Ralf Seeger war früher als Profisportler im Boxen, Kickboxen und Freefight, heute tritt er als Schauspieler, Model und vor allem als Tierschützer in Erscheinung: Nach mehr als 25 Jahren privaten Tierschutzes gründete der "harte Hund" 2011 den Verein "Helden für Tiere e.V. – Tierhilfe International" und trat als Tierretter schon im VOX-Haustiermagazin "hundkatzemaus" in Aktion. Der Ganzkörper-Tätowierte wird bei seinen Einsätzen von seinen Mitstreitern Stevie, Popeye, Abed, Sina, Vince, Henno, Alex und Jörg unterstützt: Gemeinsam schaffen die "harten Hunde" mit dem weichen Kern bessere Verhältnisse für hilfsbedürftige Tiere.