New Amsterdam

VIDEOS

Das steckt hinter "New Amsterdam"

Hinter den Kulissen mit Ryan Eggold

Das steckt hinter "New Amsterdam"

New Amsterdam

"New Amsterdam" bei VOX

Im Medical-Drama "New Amsterdam" dreht sich alles um den turbulenten Arbeitsalltag eines der größten und ältesten New Yorker Krankenhäuser: Dr. Max Goodwin (Ryan Eggold, Tom Keen in "The Blacklist") will als neuer ärztlicher Direktor gemeinsam mit einem loyalen Team aus Ärzten die in die Jahre gekommenen Strukturen der Klinik reformieren.

Überlaufen, unterbesetzt und unterfinanziert – im New Amsterdam Medical Center liegt so einiges im Argen. Mit seiner unorthodoxen und charmanten Art will Dr. Max Goodwin als neuer medizinischer Leiter für Bürokratieabbau und frischen Wind im Hospital sorgen. Dass davon nicht jeder Mitarbeiter des öffentlichen Krankenhauses begeistert ist, bringt den leidenschaftlichen Mediziner nicht von seinen Plänen ab.

Zusammen mit seinem Team möchte er die beste Versorgung seiner Patienten garantieren – unabhängig ihrer sozialen Herkunft und finanzieller Lage. Da Dr. Max Goodwin das Wohl seiner Patienten häufig über sein eigenes stellt und so sehr auf seine Arbeit fixiert ist, kommt es nicht nur zu privaten Krisen: Der Arzt ignoriert auch die ersten Symptome einer schwerwiegenden Erkrankung…

"New Amsterdam" basiert auf den Memoiren "Twelve Patiens: Life and Death at Bellevue Hospital" von Dr. Eric Mannheimer. Dieser gehört neben Showrunner David Schulner ("Desperate Housewives") und den Executive Producern Kate Dennis ("Suits") und Peter Horton ("Grey's Anatomy") zu den Producern der Serie. An der Seite von Ryan Eggold spielen unter anderen Janet Montgomery ("Black Swan") als Dr. Lauren Bloom, Freema Agyeman ("Sense 8") als Dr. Helen Sharpe, Tyler Labine ("Startup") als Dr. Iggy Frome, Anupam Kher ("Silver Linings") als Dr. Vijay Kapoor und Jocko Sims ("The Last Ship") als Dr. Floyd Reynolds bei "New Amsterdam" mit.