Wir sind klein und ihr seid alt

Wir sind klein und ihr seid alt

"Wir sind klein und ihr seid alt" bei VOX

​In der VOX-Doku "Wir sind klein und ihr seid alt" treffen zwei Generationen aufeinander: Zehn nimmermüde Kindergartenkinder im Alter von vier Jahren verbringen Zeit mit zehn Senioren, die in einem Altenheim leben. Jung und Alt halten sich dabei sechs Wochen lang in einem Activity Room auf und stellen sich dort gemeinsamen Herausforderungen.

Die Zuschauer können beobachten, wie sich die quirligen Kinder und Senioren einander annähern und mehr und mehr zusammenwachsen. Ob und inwieweit das Experiment einen Einfluss auf den Gemütszustand und die gesundheitliche Verfassung der Senioren hat, ermitteln ein Experte auf dem Gebiet der Psychologie und Altersforschung gemeinsam mit einem Arzt. In der britischen Vorlage konnten nach Beendigung des Projekts immense medizinische Fortschritte bei der älteren Generation ausgemacht werden: Die Senioren waren nicht nur besser drauf, sondern auch merklich gesünder und beweglicher.

Das Konzept von "Wir sind klein und ihr seid alt" beruht auf dem britischen Hit-Format "Old Peoples's Home for 4 Year Olds" (Altenheim für Vierjährige), das die Zuschauer in Großbritannien bei Channel 4 vor die Bildschirme fesselte. Das Original sahnte 2017 zwei bedeutende Preise bei den International Format Awards in Cannes ab und wurde im Folgejahr bei den Edinburgh TV Awards prämiert.