MO - FR 15:00

Zeit und Geld total ausgeschöpft

Shopping Queen: Alexandra präsentiert ihren Look für die Berliner Fashion Week

Trotz "Katastrophe" schafft sie es auf den Catwalk

"Front Row Seats - Sei der Hingucker auf der Berliner Fashion Week!" lautet das Motto der Woche, und für Alexandra war von Anfang an klar: Da muss ein Knaller-Outfit her. Bezüglich Zeit und Budget war zwar alles "eine Katastrophe", wie sie zugibt, aber sie hat es geschafft. Am Ende des Tages präsentiert sie ihren Hingucker-Look.

Alexandra zaubert ein Überraschungs-Accessoire aus dem Ärmel

Zeit und Geld hat Alexandra komplett ausgeschöpft, aber sie hat es geschafft und zeigt sich temperamentvoll wie gewohnt auf dem Catwalk. Von den Mitstreiterinnen gibt es begeisterten Applaus. Auch Guido Maria Kretschmer ist sehr angetan von dem Outfit. Für ihn würde sie auf der Fashion Week durchaus als "Redakteurin, die weiß, was sie will" durchgehen. Nur bei den Haaren hätte der Star-Designer noch etwas mehr Gas gegeben. Und obwohl Alexandra abends etwas älter aussieht als morgens, ist das für ihn nur positiv. "Morgens die Praktikantin, abends die Chefin".

Nach ihrem Walk hat die 49-Jährige noch ein As im Ärmel beziehungsweise in der Tasche: Nach einem Geheimtipp ihrer Shoppingbegleitung Jennifer weiß sie, was bei der Fashion Week auf gar keinen Fall fehlen darf: Kaugummis!

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Ein eleganter Modeklassiker neu interpretiert

Nächste Woche in Frankfurt

Ein eleganter Modeklassiker neu interpretiert