MO - FR 15:00

Shopping Queen: Beim Motto in München steht der Cardigan im Mittelpunkt

Guido: "Es ist ein schönes Motto"

Am ersten Tag bei "Shopping Queen" in München treffen die fünf Kandidatinnen Alina, Sabine, Alex, Nadia und Stefania zum ersten Mal in der Wohnung von Alina aufeinander. Dort warten sie gespannt auf die Motto-Verkündung durch Star-Designer Guido Maria Kretschmer. "Das Motto ist ein sehr schönes Motto wie ich finde", verrät Guido schon vorab.

Die Reaktionen auf das Motto sind gemischt

"Shopping Queen"-Kandidatinnen aus München
Die "Shopping Queen"-Kandidatinnen aus München warten auf die Mottoverkündung.

Stefania hofft auf ein sportliches Motto und auch Sabine wünscht sich "Streetstyle", während Kandidatin Alex "Seventies" ganz cool fände. Nadia könnte sich "Fiesta in Ibiza" gut als Motto vorstellen. Dann lüftet Guido Maria Kretschmer per Videobotschaft endlich das Geheimnis: "Verstrickt und zugenäht - Kreiere einen aufregenden Look rund um deinen neuen Cardigan!" Eine Strickjacke soll also im Mittelpunkt des Outfits stehen. Wichtig ist Guido dabei vor allem, dass die Kandidatinnen "Lust auf diesen Look" machen. Denn ein Cardigan lässt sich quasi mit allem kombinieren.

Die Kandidatinnen reagieren unterschiedlich auf das verkündete Motto: Alina, Nadia und Stefania freuen sich total, während Sabine und Alex deutlich zurückhaltender reagieren. Doch erst am Ende der Woche wird sich zeigen, welche Kandidatin wirklich Grund zum Jubeln hat und sich die "Shopping Queen"-Krone schnappt.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
So bewertet die Konkurrenz Bettys Look

Hier und da kleine Kritikpunkte

So bewertet die Konkurrenz Bettys Look