MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Britta präsentiert ihren College-Look auf dem Catwalk

Guido Maria Kretschmer findet den Look gelungen

Am dritten Tag bei "Shopping Queen" in Koblenz präsentiert Britta ihr Outfit zum Motto "Back to school – Kleide dich im angesagten College-Look" auf dem Catwalk. Star-Designer Guido Maria Kretschmer findet den Look "gut gemacht", hat aber auch Kritik.

Guido: "Ganz leichter Trachten-Moment"

"Shopping Queen"-Kandidatin Britta auf dem Catwalk.
"Shopping Queen"-Kandidatin Britta präsentiert ihren College-Look auf dem Catwalk.

Britta hat sich für einen längeren College-Cardigan in Grau und eine weiße Bluse entschieden. Dazu kombiniert sie eine Jeans und graue Boots. Ein roter Turnbeutel rundet den Look ab. "Es kriegt so einen ganz leichten Trachten-Moment. Aber es ist auf jeden Fall College-Look und auch das ist sehr gut gemacht", lobt Guido die 46-Jährige. Der Strickmantel ist "wunderbar im Collegestil". Auch die Kombination mit Jeans und weißer Bluse "geht ganz gut dazu". Der rote Turnbeutel auf dem Rücken ist "wunderbar".

Doch Frisur und Make-up gefallen dem Star-Designer leider nicht. Er hätte sich eine "mädchenhaftere" Frisur gewünscht. "Auch das Make-up ist schön gemacht, aber es ist viel zu viel", erklärt der Mode-Experte das Problem. Außerdem hätten "Chucks" oder "weiße Turnschuhe" besser zu dem Look gepasst. "Das sieht eben erwachsen aus. Wie 'ne erwachsene Frau, die eben den Look interpretiert", findet Guido.

Im Vorher-Nachher-Vergleich lobt der Mode-Experte, dass Britta "eine schöne Facette" gezeigt hat, aber "ihrem Look dabei treu geblieben ist". "Ich glaube, es ist eine gute Leistung. Aber es ist nicht so ein großer Unterschied", resümiert Guido.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt?

Finale in Hannover

Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt?