MO - FR 15:00

Shopping Queen: Das Motto in Hamburg löst Entsetzen aus

Spannung vor der Mottoverkündung

Am ersten Tag bei "Shopping Queen" in Hamburg treffen die fünf Kandidatinnen Marina, Alicia, Viktoria, Jocy und Regina zum ersten Mal in der Wohnung von Marina aufeinander. Dort warten sie gespannt auf die Motto-Verkündung durch Star-Designer Guido Maria Kretschmer.

Styling für die 'Fifty Shades of Grey'-Premiere

Shopping Queen 2017 KW 5 Hamburg Motto.jpg
Die "Shopping Queen"-Kandidatinnen in Hamburg haben mit diesem Motto nicht gerechnet.

Viktoria hofft, dass es kein Winter- Motto gibt, sondern hätte lieber was "weibliches". Marina würde sich über ein "Leder"-Motto freuen, während "Leder und Latex" für Regina ein "No-Go" wären.

Endlich wird das Geheimnis gelüftet. Guido erscheint mit Augenbinde auf Marinas Bildschirm und verkündet das Motto: "Jetzt wird's heiß! Bring den roten Teppich bei der Premiere von '50 Shades of Grey' zum Glühen!" Die Hamburger Kandidatinnen schlagen die Hände über dem Kopf zusammen. "Ach du Schieße", entfährt es der temperamentvollen Marina.

"In dieser Woche dreht sich eben alles um die Kraft der schwarzen Welt", erklärt der Mode-Experte. Zum Motto passend fände es Guido schön, wenn die Kandidatinnen in ihren Look einige Devotionalien integrieren würden, um den Look zu unterstützen. Doch Guido gibt den Kandidatinnen auch noch einen Tipp mit auf den Weg: "Denkt dran, es ist immer noch eine Filmpremiere also ihr dürft nicht nur aus dem Sexshop kommen, sondern es sollte eben auch tragbar sein für eine Premiere." Als besonderen Gewinn gibt es neben den obligatorischen 1.000 Euro, zwei Tickets für die Premiere von 'Fifty Shades of Grey' für die neue "Shopping Queen" von Hamburg.

"Absolut mein Motto", ruft Viktoria begeistert, während ihre Mitstreiterinnen eher geschockt sind. Ob sich die anderen Kandidatinnen auch noch mit dem Motto anfreunden können?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Sprengt der Schuh Ellens Budget?

Jetzt wird gerechnet

Sprengt der Schuh Ellens Budget?