MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Esther sucht eine Felljacke aus Kunstpelz

"Wie aus den 80er Jahren entsprungen"

In Dortmund sucht die erste Kandidatin der Woche eine Felljacke aus Kunstpelz. Die 23-jährige Esther lässt sich im ersten Shop unterschiedliche Jacken und Westen zeigen. Die Auswahl ist groß und so schlüpft sie kurzerhand in eine Animalprint-Jacke. Doch bei einem Blick in den Spiegel fällt Esther auf, dass sie aussieht, wie aus den 80er Jahren entsprungen. Wird es bei ihr ein Retro-Look?

Esther hat die Qual der Wahl bei Kunstpelzjacken

Shopping QUeen 2016 KW 52 Dortmund Esther Vorschau
"Shopping Queen"-Kandidatin Esther ist auf der Suche nach einer Kunstpelz-Jacke.

Die 23-jährige Esther sucht in Dortmund nach einem Look zum Motto "Fake Fur". Im ersten Shop fragt sie daher gezielt nach einer Jacke aus Kunstpelz. Die Verkäuferin hat auch sofort einige Modelle parat. So gibt es eine rosafarbene Jacke mit schwarzen Sternen, einen gestreiften Mantel und eine lange Weste aus Rotfuchsimitation zur Auswahl. Auch eine Bomberjacke und eine Leojacke gibt es im Shop und die würden perfekt zum Motto der Woche passen.

Esther hat nun die Qual der Wahl und möchte die Jacke im Leo-Animalprint für 229 Euro anprobieren. Sie schlüpft hinein und betrachtet sich im Spiegel. "Sie sieht ja ganz cool aus", findet Esther. Auch Star-Designer Guido Maria Kretschmer gefällt das Modell sehr gut. "Es ist ganz süß und es steht ihr sehr gut."

Nach näherer Betrachtung ist Esther dann doch skeptisch. "Ich sehe aus wie aus den 80er Jahren entsprungen."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guidos beste Sprüche aus Stuttgart

Nicht die Sonnenbrille vergessen!

Guidos beste Sprüche aus Stuttgart