MO - FR 15:00

Shopping Queen: Guido kommentiert den Look von Designer-Kollegin Katja

Guido: „Ich wusste, dass die B-Note gut wird“
Guido: „Ich wusste, dass die B-Note gut wird“ Tag 1 in München: Katjas Look 01:42

Zwei modische Köpfe treffen aufeinander

Gleich zu Beginn der Woche trifft Designer Guido Maria Kretschmer auf eine Frau, deren Herz für Fashion mehr als nur brennt. Die 28-Jährige Katja entwirft ebenfalls Mode und modelt noch dazu. Nun stellt sie auch auf dem Catwalk ihr Stilbewusstsein unter Beweis. 

Guido: „Da sind sehr gute Momente drin“

Shopping Queen
Aller guten Dinge sind drei - jedenfalls bei Katja. © VOX

Katjas Look, zum Motto „Auf die Haare, fertig, schön – Style einen Look mit Statement-Haarreif!“, kommt bei Designer-Kollege Guido gut an. „Ich wusste, dass die B-Note gut wird", sagt er überzeugt. Gut, dass die Kandidatin auf „Nummer sicher" gegangen ist und nicht nur einen, auch nicht zwei, sondern gleich drei Haarreifen trägt - sonst wäre das vielleicht anders ausgegangen. 

Dennoch gibt es hier und da ein paar Unstimmigkeiten in dem Look. Welche das sind, erfahrt ihr in dem Video.

Katja im Vorher-Nachher-Vergleich

Die Jury hätte mehr Farbe erwartet

Dass Katja fast ganz in Schwarz den Laufsteg betritt, hätten sich die Anderen niemals träumen lassen. Schließlich haben sie bei der Designerin zu Hause nichts als Glitzer, knallige Farben und mutige Styles gefunden. „Das ist ja fast ein bisschen schlicht für dich“, bringt es Conny auf den Punkt. Dennoch passe alles zusammen. 10 Punkte hätte es aber von ihr nur mit Ohrsteckern gegeben. Bettina hingegen fehlt es nicht an Schmuck, sondern an einer Strumpfhose zum Kleid.

Was die anderen Kandidatinnen zu dem 30-Punkte-Look sagen, erfahrt ihr in dem Video.

So bewertet die Jury den Look
So bewertet die Jury den Look Tag 1: Katjas Punkte 02:55

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Lässt das Motto Interpretationsspielraum?

Vorschau Tag 4: Lili

Lässt das Motto Interpretationsspielraum?