MO - FR 15:00

Shopping Queen: Guido Maria Kretschmer kürt die "Shopping Queen" von Hamburg

Fünf Hamburgerinnen im Hosenanzug

Die Kandidatinnen aus Hamburg Sabrina, Tanja, Anika, Greta und Katarina haben zum Motto "Suit-Terrain – erklimme mit deinem neuen Hosenanzug den Modethron!" geshoppt was das Zeug hält. Wen von ihnen wird Guido Maria Kretschmer im großen Finale von "Shopping Queen" zur Siegerin küren?

Wer erklimmt in seinem Hosenanzug den "Modethron"?

Das Finale von "Shopping Queen" findet traditionell in Berlin statt, wo Guido die Looks der Kandidatinnen bewertet. Der Star-Designer freut sich über die "gute Frauenenergie" der Hamburger-Truppe und beginnt mit seinem Urteil. "Du bist ja eigentlich gar kein Hosenanzug-Typ", stellt Guido bei Sabrina fest. Trotzdem findet er, dass der Look ihr prima steht. Ihre Schuhe und Accessoires hingegen, findet er nicht optimal. Daher gibt es für Sabrina sieben Punkte.

Tanja ist beim Shoppen am Dienstag arg in Zeitnot geraten ist. Dass sie daher zu einem Herrenanzug gegriffen hat, findet der Fashion-Experte generell nicht schlimm. Trotzdem kann Guido nicht darüber hinwegsehen, dass Tanjas Outfit etwas improvisiert wirkt und für Make-up und Haare schlicht die Zeit fehlte. Für ihren Look bekommt Tanja fünf Punkte.

Anika hat für Guido den besten Hosenanzug-Look

"Eine gute Message für viele Frauen" sendet Kandidatin Anika. Trotz ihrer enormen Körpergröße ist es ihr gelungen, einen schönen Hosenanzug-Look zu kreieren. Besonders ihre Schuhe und die Frisur hebt Guido positiv hervor. Seiner Meinung nach hat Anika die beste Leistung der Woche vollbracht und erhält dafür acht Punkte.

Der Modeschöpfer lobt Greta dafür, dass sie beim Einkaufen genau wusste, was sie will. Für die fehlenden Accessoires, Friseur und Make-Up gibt es jedoch Abzüge für die Donnerstags-Kandidatin. Insgesamt reicht es aber immer noch für sieben tolle Punkte für Greta.

Guido gibt zu, dass er ein Fan von Katarina ist. Er ist der Auffassung, dass ihr Look insgesamt sehr wertig aussieht und "rund" ist. Dafür gibt es von dem Designer ebenfalls sieben Punkte für die Kandidatin von Tag fünf.

Die "Shopping Queen" von Hamburg: Anika

Kandidatin Anika ist "Shopping Queen" von Hamburg.
Anika ist "Shopping Queen" von Hamburg.

Die Punkte der Hamburgerinnen und die von Guido ergeben zusammengerechnet ein knappes Ergebnis. Abgesehen von Tanja, die mit 27 Punkten auf Platz fünf landet, liegen die anderen sehr eng beieinander. Sabrina macht den vierten Platz mit 39 Punkten und Katarina den dritten mit 40 Punkten. Greta hat 41 Punkte und wird Zweite. Mit 43 Punkten ist Anika Spitzenreiterin und die neue "Shopping Queen" von Hamburg.

"Shopping Queen" verpasst? Kein Problem! Bei TV NOW könnt ihr die komplette Folge ansehen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg

Griaß di, Guido!

Nächste Woche geht's bei "Shopping Queen" nach Salzburg