MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Jennifer zeigt ihren Look auf dem Catwalk

Guido ist schwer beeindruckt
Guido ist schwer beeindruckt Jennifer präsentiert sich auf dem Catwalk 02:14

Jennifer will sich nichts ausschwatzen lassen

Die "Shopping Queen"-Woche in Essen geht in die vorletzte Runde. Kandidatin Jennifer hat Freundin Catrin zum Einkauf mitgenommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, sich auf einen gemeinsamen Geschmack zu einigen, wird Jennifer fündig. Stolz präsentiert sie ihren Look zum Motto "Please leave a message - überzeuge mit deinem neuen Statement-Shirt!" Guido und ihren Mitstreiterinnen auf dem Catwalk.

Jennifer gibt auf dem Laufsteg richtig Gas

Strahlend und leicht überdreht präsentiert Jennifer ihren Look auf dem Catwalk. Die Kombination aus weißem Shirt mit "be happy"-Glitzerschrift, orangeroter Hose, schwarzen Sandalen und perlenbestickter Tasche sind toll aus. "Ist ihr gelungen", urteilt Star-Designer Guido Maria Kretschmer. Die "Shopping Queen"-Kandidatin gibt auf dem Laufsteg richtig Gas: Küsschen hier und Küsschen da, Posen und über allem ein strahlendes Lächeln. "Das macht sie sehr niedlich", lacht der Designer und er ist sich sicher: "Die fühlt sich sehr wohl. Die Sachen passen zusammen; es ist leicht, es ist happy."

Guido ist schwer beeindruckt

Der Auftritt der 46-Jährigen macht richtig gute Laune – auch ihr selbst, denn sie hört gar nicht mehr auf, sich zu präsentieren. Guido hat seinen Spaß: "So muss das sein". Doch nicht nur ihr Outfit, auch ihr Styling kann der Star-Designer überzeugen. "Die Haare sind perfekt gemacht. Lässige Locken, die gemacht sind und trotzdem ist es nicht overdone."

Im Vorher/Nachher-Vergleich schneidet Jennifer am Morgen genauso gut ab wie am Abend. Der Mode-Meister ist schwer beeindruckt: "Was soll ich sagen: Tolle Frau. Am Morgen lässig, am Abend schön. Halleluja."

Jede verpasste Sendung könnt ihr bei TV NOW in voller Länge und immer und immer wieder anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido: "Sie sieht wirklich jünger aus"

Nelly im Style-Check

Guido: "Sie sieht wirklich jünger aus"