MO - FR 15:00

Shopping Queen: Julja präsentiert sich auf dem Catwalk

Ein bisschen Kritik und ganz viel Lob

Kandidatin Julja präsentiert am vierten Tag bei "Shopping Queen" in Nürnberg in Outfit auf dem Catwalk. Star-Designer Guido Maria Kretschmer hat auch bei der 22-jährigen Julja etwas zu kritisieren. Trotzdem gefällt ihm Juljas sommerliches Outfit: "Es ist auch ein sehr, sehr cooler Look".

Guido gefällt's: "Auch ein sehr, sehr cooler Look"

Ein erster Blick auf die hübsche Julja im sommerlichen Wallekleid und Star-Designer Guido Maria Kretschmer kommentiert: "Ein süßer, unaufgeregter Look". Die Make-up und Hairstylistin trägt ein langes weißes Kleid mit Kornblumen, weißen Wicken und Blättern bedruckt. Den Ausschnitt ziert eine schöne Spitzenbordüre. Die 22-Jährige trägt weiße Chucks und hat die Ärmel ihrer kurzen Jeansjacke lässig hochgekrempelt. So weit so gut und Guidos Geschmack entsprechend.

In der einen Hand trägt Julja eine Fransen-Clutch in gebrochenem Weiß, in der anderen ein paar frische Rosen passend zur Blüte im sanft gelockten Haar. Und genau da setzt der Star-Designer mit seiner Kritik an: "Eine Sonnenbrille wäre cool gewesen und eine etwas andere Tasche. Ich bin nicht so ein riesen Fan von der Tasche und von dem Blütenstrauß auch nicht." Trotzdem gefällt ihm Juljas modische Wahl: "Es ist auch ein sehr, sehr cooler Look". Kann die Make-up und Hairstylistin mit ihrer modischen Interpretation auch die Kandidatinnen überzeugen?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"

Kann Köln "sexy"?

Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"