MO - FR 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Christina fühlt sich im Karo-Look unwohl

Christina wird mit dem Motto nicht warm

Das Motto "Stil im Quadrat - ob groß oder klein, kariert soll es sein" fällt Christina schwerer als gedacht. Schon über eine Stunde der Zeit ist vergangen, doch wirklich weitergekommen ist sie noch nicht. Zwar hat die "Shopping Queen"-Kandidatin schon das ein oder andere Outfit anprobiert, aber sie fühlt sich einfach noch nicht wohl. Mode-Experte Guido Maria Kretschmer ist froh, dass Christina ehrlich ist und sich nicht überreden lässt.

Guido Maria Kretschmer zeigt viel Verständnis für Christina

"Shopping Queen": Mode-Experte Guido Maria Kretschmer kann Christinas Unsicherheit nachvollziehen
Star-Designer Guido Maria Kretschmer kann die Zweifel der Kandidatin Christina nur zu gut verstehen.

Das erste Outfit, ein weiß-rot-kariertes Kleid hat überhaupt nicht zu Christina gepasst. Sie hat es genauso schnell wieder ausgezogen, wie sie es angezogen hatte. Vielleicht trifft der zweite Look ja ins Schwarze? Als Christina aber aus der Kabine herauskommt, sieht man bereits, was Sache ist: Sie fühlt sich unwohl in der beige-grau-karierten Hose und der weißen Bluse. "Wie zieht man das überhaupt an?", fragt sie die Verkäuferin verunsichert.

Guido Maria Kretschmer findet das Outfit gar nicht mal so schlecht: "Ich finde es cool." Und auch Christinas Freund Benjamin ist noch optimistisch: "Ein hoher Schuh dazu macht bestimmt einiges aus." Aber es nützt alles nichts, denn Christina fühlt sich einfach unwohl und ist deshalb nicht überzeugt. Guido weiß wieso: "Sie ist einfach ein Farbenmädchen."

Das zweite Outfit ist allerdings auch nicht farbenfroher. Die "Shopping Queen"-Kandidatin trägt einen grau-karierten Blazer, der ein "aufregendes Dekolleté" zaubert. Guido, Benjamin und auch die Verkäuferin sind total begeistert. Aber Christina schaut genauso unglücklich, wie bei den anderen beiden Outfits. "Das ist einfach nicht ihr Style. Alle sagen 'Hurra', aber für sie ist es einfach nicht 'Hurra'", trifft es der Mode-Experte auf den Punkt.  

Obwohl Christina nicht mehr allzu viel Zeit hat, entscheidet sie sich auch gegen das dritte Outfit. Star-Designer Guido Maria Kretschmer findet das genau richtig, da sie das Karo-Teil sonst vermutlich nie mehr angezogen hätte. "Du musst dich wohlfühlen. Da sieht man mal, wie wichtig das ist. Du muss es empfinden", rät der Mode-Experte.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Bei der Konkurrenz kommt nicht Canans kompletter Look gut an

"Bis hierhin finde ich alles ganz toll"

Bei der Konkurrenz kommt nicht Canans kompletter Look gut an