MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Davina will Sängerin werden

Schock für Guido
Schock für Guido Die erste Kandidatin ist ein "wildes Ding" 01:31

Davina war bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei

Kandidatin Davina möchte die neue "Shopping Queen" aus Erfurt werden. Der größte Traum der 20-Jährigen ist allerdings Sängerin zu werden. Sie war auch schon einmal bei der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" dabei.

"Dieter Bohlen wollte mich nicht"

Shopping Queen Erfurt 2016 Davina
Davina war bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei.

Am ersten Tag in Erfurt begrüßt Davina das "Shopping Queen"-Team mit einer Horrormaske an der Haustür. Der erste Eindruck ist für Guido Maria Kretschmer erstmal ein kleiner Schock. "Das ist ein wildes Ding", stellt der Designer fest. Als die 20-Jährige dann wenig später ihre Maske abnimmt kommt eine sympathische Kandidatin zum Vorschein.

Guido vermutet, dass Davina in Erfurt studiert, doch die Teilnehmerin ist Fleischereifachverkäuferin. Ihre große Leidenschaft hat aber nichts mit Fleisch, sondern mit Musik zu tun. Davina singt gerne in ihrer Freizeit und hat auch schon mal bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" mitgemacht. "Ich stand auch schon vor Dieter Bohlen. Der wollt mich aber nicht", sagt Davina, "aber wenn mich Dieter nicht möchte, vielleicht möchte mich dann Guido." Der Designer erklärt: "Ich bin die Wiedergutmachung für den blonden Mann."

Davinas Ziel ist es, als Sängerin einmal groß raus zu kommen und viel Geld damit zu verdienen. Zunächst will sie aber bei "Shopping Queen" eine gute Leistung bringen und sich den Titel und das Preisgeld ergattern.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Mit DIESER Summe hatte Andrea nicht gerechnet

Böse Überraschung an der Kasse

Mit DIESER Summe hatte Andrea nicht gerechnet