MO - FR 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Djamila will Guido massieren

Djamila sieht aus wie von den "No Angels"

"Shopping Queen"-Kandidatin Djamila ist an Tag drei in Bremen an der Reihe und darf auf Shoppingtour gehen. Guido Maria Kretschmer findet, dass sie wie eine Sängerin von den "No Angels" aussieht. Die 50-Jährige ist als Physiotherapeutin tätig und dort hauptsächlich mit der klassisch medizinischen Massage beschäftigt. "Sie sieht aber auch so aus", findet Guido Maria Kretschmer.

Kandidatin Djamila hat große Lust auf "Shopping Queen"

Shopping Queen 2016 Bremen KW51 Djamila.jpg
Shopping Queen 2016 Bremen KW51 Djamila.jpg

Auch den Star-Designer hat Djamila schon als potentiellen Kunden im Visier: "Guido braucht auf jeden Fall 'ne Massage und auch eine physiotherapeutische Behandlung, weil er immer so steht, als hätte er Schmerzen." Guido ist da allerdings ganz anderer Meinung und findet nicht, dass er eine solche Behandlung nötig hätte.

In ihrer Freizeit singt Djamila im Gospelchor. "Das macht mich sehr glücklich. Wir Proben einmal die Woche, haben viele Auftritte", erzählt sie. Auch Guidos großer Traum ist es, irgendwann einmal in einem Gospelchor zu singen. Die Outfits schrecken ihn allerdings ab. "Wenn ich im Gospelchor singe, mache ich denen die Klamotten und dann sehen wir so geil aus", witzelt er.

Ihre Freunde bezeichnen Djamila als "Verrückte". Aber sie ist sich ganz sicher, dass es "ganz liebevoll" gemeint ist. "Ich mache bei 'Shopping Queen' mit, weil a will ich natürlich gewinnen und b hab ich so eine große Lust dazu, für 500 Euro ein Motto zu erfüllen, und ich bin neugierig darauf, ob ich das überhaupt schaffe", erklärt Djamila.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido: "Ich kann nicht mehr, ehrlich!"

Jogginghosen-Hin und Her bei Marion

Guido: "Ich kann nicht mehr, ehrlich!"