MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Kandidatin Eliana ist Halbitalienerin

"Delikatessen waren schon immer klein"

Am zweiten Tag bei "Shopping Queen" in Ulm geht Eliana shoppen. Die 37-Jährige arbeitet in Ulms ältester Weberei als Assistentin der Geschäftsleitung. Die Halbitalienerin ist nur 1,53 Meter groß, kommt mit ihrer Größe aber gut zurecht. "Delikatessen waren schon immer klein", witzelt sie.

"Heiraten und Schlitten fahren muss schnell gehen"

"Shopping Queen"-Kandidatin Eliana aus Ulm
"Shopping Queen"-Kandidatin Eliana aus Ulm stellt sich vor.

Eliana ist die zweite Kandidatin bei "Shopping Queen" in Ulm. Guido Maria Kretschmer vermutet, dass Eliana irische Wurzel haben könnte, aber damit liegt er leider daneben. Die 37-Jährige ist Halbitalienerin und arbeitet in Ulms ältester Weberei. Die sympathische Kandidatin ist nur 1,53 Meter groß und erklärt: "Wie eine typische Sardin, ist doch klar." Außerdem findet sie: "Delikatessen waren schon immer klein."

Ihre große Leidenschaft sind Retromöbel, die sie gemeinsam mit ihrem Mann auf Flohmärkten sammelt. Mit ihrem Liebsten ist sie schon seit drei Jahren verheiratet und seit fünf Jahren zusammen. Sie witzelt: "Heiraten und Schlitten fahren muss schnell gehen." Guido lacht und gesteht: "Da ist etwas dran."

Doch ob sich Eliana nicht nur mit Retromöbeln auskennt, sondern auch mit Karomustern? Bei "Shopping Queen" in Ulm dreht sich nämlich alles um karierte Kleidungsstücke.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guidos beste Sprüche aus Stuttgart

Nicht die Sonnenbrille vergessen!

Guidos beste Sprüche aus Stuttgart