MO - FR 15:00

Shopping Queen: Melly dreht beim Shopping völlig auf

Melanie rennt die Zeit davon

Am zweiten Tag der "Shopping Queen"-Woche in Essen sind Melly und ihre Schwägerin Fidelia "Fidel" auf der Suche nach dem perfekten Outfit zum Motto "Please leave a message - überzeuge mit deinem neuen Statement-Shirt!". Die Zeit rennt den beiden Frauen weg. Melly steht extrem unter Druck und ist schon völlig aufgedreht, dabei muss sie noch Accessoires shoppen und sich stylen lassen.

Melly wird zur Duracell-Häsin

Melly und ihre Schwägerin Fidel rennen so schnell sie können ins nächste Geschäft. Mädels, ihr seid doch nicht auf der Flucht. Sie stürmen in den Laden, plappern unverständliche Worte und hoffen auf eine verständige Verkäuferin. Die "Shopping Queen"-Kandidatin ist völlig außer Puste: "Sorry, sorry, wir haben es ganz, ganz eilig". Die 31-Jährige zeigt auf ihre Ohren und ihre Stimme überschlägt sich fast: "Ich habe Tunnel. Nur ganz kleine, sechs Millimeter. Ich brauche irgendetwas, das sie verdeckt." Gut, dass die Verkäuferin ganz ruhig bleibt und zudem den gleichen Ohrschmuck wie ihre Kundin trägt. "Es gibt da einen Trick", verrät sie Melly. Sie greift zu einer kleinen Palette mit mehreren Ohrsteckern.

Während die Angestellte der Orthoptistin erklärt, dass sie mit den Steckern einfach die Öffnung ihrer Flesh Tunnel verdecken kann, plappert Melly immer weiter. "Hört sich gut an. Will ich. Du hast auch welche drin?". Eine Antwort bekommt die kleine Duracell-Häsin nicht. Egal, Hauptsache Melly hat was sie will. "Da ist jede Farbe mit dabei", preist die Verkäuferin das 12-teilige Set an. Gekauft.

"Es ist ein bisschen aus jedem Dorf ein Köter"

Jetzt fehlt noch eine Sonnenbrille – da sind sich sowohl Melly als auch Schwägerin Fidel einig. Die? Oder die? Oder doch lieber die? Die Auswahl ist groß und entsprechend schwer fällt die Entscheidung. "Wir kaufen jetzt einfach drei oder vier Sonnenbrillen", entscheidet Melly spontan. "Die ist völlig überdreht. Das ist der Druck", weiß Star-Designer Guido Maria Kretschmer. Zu allem Überfluss schwatzt Fidel ihrer aufgekratzten Schwägerin auch noch ein Halsband, einen sogenannten Choker, auf. Den Look kann sich Guido überhaupt nicht vorstellen: "Es ist ein bisschen aus jedem Dorf ein Köter."

Kommt Melly in ihrem Look wirklich so schlecht beim Mode-Macher an? Und was sagen die Konkurrentinnen? Jetzt schon neugierig? Bei TV NOW könnt ihr im Pre TV die Sendung bereits vor Ausstrahlung anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"

Kann Köln "sexy"?

Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"