MO - FR 15:00

Shopping Queen: Petra ist ihrem Stil treu geblieben

Es war Schuhliebe auf den ersten Blick

Münsters "Shopping Queen"-Kandidatin Petra hatte einen perfekten Start in ihren Shoppingtag. Auf gut Glück hat sie zum Motto "Schuhliebe - zeige, dass du und deine neuen Schuhe unzertrennlich sind!" ihr Traumpaar aus dem Koffer gezogen. Die schwarzen Chelsea Boots und Petra waren also von Anfang an unzertrennlich - fehlte nur noch das passende Outfit. Mit ihrem Lieblingskollegen Tim als Shoppingbegleitung im Schlepptau hat Petra das anschließend geshoppt. Wie der fertige Look bei unserem Star-Designer Guido Maria Kretschmer und Petras Konkurrentinnen ankommt, stellt sich nun auf dem Catwalk heraus.

Guido: "Petra ist sie selbst geblieben"

"Lässig! Gut! Sportlich", findet Guido Petras Outfit und ihren Auftritt auf unserem Laufsteg. In erster Linie aber "besser als am Morgen". Obwohl der Modeexperte beim Shoppen noch an Petras Auswahl zweifelte, gefällt ihm ihre Kombi jetzt überraschend gut. Die 55-Jährige hat zu ihren schwarzen Chelsea Boots eine graue Jeans ausgesucht - Shoppingbegleitung Tim und Verkäufer Carlos sei Dank. Petra selbst war die Farbe dieser Hose nämlich eigentlich zu "fad" in Kombination mit ihren grauen Haaren. Tim und Carlos haben aber echte Überzeugungsarbeit geleistet und Petra hat es stattdessen dann obenrum krachen lassen.

Eine pinke Bluse und ein klassisch beigefarbener Trenchcoat machen Petras Outfit komplett. Dazu kommen nur noch ein paar Accessoires wie eine rosafarbene Sonnenbrille, auffällige goldene Ohrringe mit bunten Pailletten und eine schwarze Beuteltasche. Ihrem "sportlichen" Stil vom Morgen ist Petra zwar treu geblieben, doch der Style am Abend gefällt unserem Star-Designer viel besser. "Ich finde, es ist ein guter Look", lobt Guido schließlich.

Wie Petras Mitstreiterinnen ihr Outfit bewerten, erfahrt ihr in der ganzen Folge bei TV NOW.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"

Kann Köln "sexy"?

Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"