MO - FR | 15:00

Shopping Queen: Sandra zeigt sich auf dem Catwalk

Hat sie den Sieg verspielt?
Hat sie den Sieg verspielt? Sandra auf dem Catwalk 01:30

Kein Geld mehr fürs Styling

"Shopping Queen"-Kandidatin Sandra hat für ihr Outfit so viel Geld ausgegeben, dass für das Styling nur noch 63 Euro übrig blieben. Fürs Abpudern reichte es so gerade noch, den Rest erledigte Freundin Kerstin. Nun darf Sandra das modische Gesamtergebnis zum Motto "Streifenkönigin – finde den perfekten Look rund um dein neues Ringelshirt!" auf dem Laufsteg präsentieren.

"Das gehört sicher zu den coolsten Looks der Woche",

Selbstbewusst und mit einer Prise Arroganz zeigt Sandra sich und ihren Look den Lübecker Konkurrentinnen. Das klassische Ringelshirt und die Destroyed-Jeans hat die 42-Jährige mit Accessoires in Rosa und Mint aufgepeppt. Tolle Wedges und eine coole Sonnenbrille runden das Ganze perfekt ab.

"Es ist ein lässiger Look geworden", freut sich Star-Designer Guido Maria Kretschmer. Und er stehe ihr hervorragend. Ein bisschen Hippie, ein bisschen Ibiza – alles passt zusammen. "Das gehört sicher zu den coolsten Looks der Woche", urteilt der Modemacher. Es sei zwar nichts Besonderes, aber durch die Kombination werde es zu etwas Besonderem. Aber hat Sandra das Ringelshirt-Motto wirklich gut umgesetzt?

Sandra sieht am Abend viel lässiger aus

Der Vorher/Nachher-Vergleich zeigt: Die Key Account Managerin sieht in ihrem geringelten Look und den offenen Haaren am Abend viel lässiger aus als am Morgen. Guido ist sich sicher, dass Sandra nicht mehr lange Single sein wird: "Wenn die so aussieht, wie bei uns auf dem Laufsteg, dann hat sie ganz schnell wieder einen Typen." Aber hat die 42-Jährige auch die Erwartungen der Mitstreiterinnen erfüllt?

Parallel oder auch bereits vor Ausstrahlung könnt ihr bei TV NOW die "Shopping Queen"-Sendung in voller Länge anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt?

Finale in Hannover

Welche Kandidatin macht das Rennen im Polo-Shirt?