MO - FR 15:00

Shopping Queen: Tanja präsentiert ihren Look auf dem Catwalk

Für Haare und Make-Up blieb keine Zeit

Am zweiten Tag von "Shopping Queen" in Hamburg präsentiert Tanja ihr Outfit zum Motto "Suit-Terrain – erklimme mit deinem neuen Hosenanzug den Modethron!" auf dem Catwalk. Star-Designer Guido Maria Kretschmer bedauert, dass Tanja vom Pech verfolgt wurde und letztendlich keinen wirklich gelungenen Look zeigen kann.

Guido: "Sie gefällt mir morgens um Einiges besser"

Nachdem Tanja keinen passenden Damenanzug finden konnte, hat sie sich für einen Herrenanzug entschieden, den sie selber mit der Schere noch etwas bearbeitet hat. Dazu trägt sie einen breiten Gürtel um die Taille, silberne Pumps und etwas Schmuck. Da für Haare und Make-Up keine Zeit mehr blieb, bedeckt ein schwarzer Hut mit breiter Krempe ihr Haupt.

Star-Designer Guido Maria Kretschmer hat etwas Mitleid mit Tanja. "Man denkt, was ist der Frau nur zugestoßen?" Doch trotzdem erkennt er ihre Leistung an: "Keine Haare und kein Make-Up, aber es ist zumindest ein Look, der auf dem Laufsteg ist. Sie hat das Motto erfüllt."

Im Vorher-Nachher-Vergleich ist Guido ehrlich: "Sie gefällt mir am Morgen um Einiges besser, weil ich dieses Eigenwillige mag. Am Abend hat sie natürlich auf irgendeine Art und Weise versagt. Das ist ein Look, der ist eben zwanzig vor Sieben und nicht Punkt Zwölf. Aber ich mag sie."

Was werden die anderen Kandidatinnen zu Tanjas speziellem Outfit sagen?

"Shopping Queen" verpasst? Bei TV NOW könnt ihr euch die Folge in kompletter Länge anschauen.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
So bewertet die Konkurrenz Aminas Look

Die Punkte am ersten Shoppingtag in Wien

So bewertet die Konkurrenz Aminas Look