MO - FR 15:00

Shopping Queen: Trotz Top-Verkäuferin droht Giorgina ein modischer Fehlgriff

Der Fashion Week-Style will gelernt sein

Giorgina und Maria haben ehrgeizige Pläne. Zum Motto "Time of your Life - zeigt mit euren Outfits, dass ihr die beste Zeit eures Lebens habt!" will das Oma-Enkelin-Gespann zwei Looks für die Mailänder Fashion Week finden. Es muss also ganz besonders stylisch und vor allem Front-Row-tauglich werden. Ob sie sich damit vielleicht zu viel vorgenommen haben?

Denkt Giorgina überhaupt an Oma Maria?

Giorgina und Maria haben Glück. Im ersten Laden angekommen, treffen sie geradewegs auf eine Verkäuferin, die perfekter gar nicht sein könnte. In Nullkommanix sucht sie ihren Kundinnen DIE Trends schlechthin von den Kleiderstangen und stellt laut Modeexperte Guido Maria Kretschmer den idealen Look für Giorgina zusammen: ein kariertes Set aus Oversized-Blazer und kurzem Rock. "Ja, genau", jubelt Guido begeistert, "das ist der Look, wie er gerade getragen wird."

Doch dann stellt Giorgina die alles zerstörende Frage: "Habt ihr 'ne zerrissene Jeans? Das ist mir nicht jung genug." Da muss unser Star-Designer glatt aufpassen, dass er nicht sofort hinten überkippt. "Nein!", platzt es schockiert aus ihm heraus. "Die will doch modisch machen?! Niemand sitzt in der ersten Reihe mit einer zerrissenen Jeans", weiß Guido. Doch mit dieser Sorge nicht genug. Oma Maria hat nämlich noch gar nichts gefunden, was ihr gefallen könnte und mittlerweile bezweifelt Guido, ob Giorginas Idee überhaupt auch ihren Geschmack trifft.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"

Kann Köln "sexy"?

Vorschau: Nächste Woche bei "Shopping Queen"