MO - FR 15:00

Schnipp, schnapp - Haare ab!

Shopping Queen: Verena hat „Wolle gelassen"

Laufsteg frei für Verena

Am dritten Tag bringt Verena französischen Flair auf den Catwalk. Der breite Kragen an ihrem Strick-Pullover ist genau das richtige Statement zum Motto. Zusammen mit ihrer neuen Frisur ist die 28-Jährige der Hingucker schlechthin.

Guido findet Gefallen an dem Look

Star-Designer Guido Maria Kretschmer kann kaum ein schlechtes Wort an Verenas lässigem Look lassen. Besonders ihre Frisur hat es ihm angetan: „Die hat aus so einem langweiligen, blonden schulterlangen Haar einen wirklich aufregenden, jungen, modernen Look gemacht." 

Nur an den Stiefeletten hat der Modeexperte etwas auszusetzen. „Der Schuh macht es etwas grob“, kritisiert Guido.

Vorher-Nachher-Vergleich: Verenas Verwandlung

Nancy: „Sehr mutig auf jeden Fall“

Besonders viele Blicke zieht Verenas Frisur auf sich. „Ich habe Wolle gelassen“, kommentiert die leidenschaftliche Motorradfahrerin ihren neuen Haarschnitt. Den hat sie sich kurzerhand während ihres Shoppingtrips verpassen lassen. Doch nicht nur das, sogar eine kleine Stärkung war noch drin. „Wir waren zwischendurch noch Eis essen", erzählt die Kandidatin.

Ihrem Second-Hand-Pullover sähe man das Alter jedoch an, findet die Jury. „Der Pulli hat Gebrauchsspuren“, begründet Sandra ihre Punktevergabe.

In dem Video erfahrt ihr, welchen Platz sich Verena sichert.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
May-Britt ist die neue "Shopping Queen" von Sylt

Inselfinale in Strandlooks

May-Britt ist die neue "Shopping Queen" von Sylt