MO - FR 15:00

Sie ist „frech und wild genug “ für das Shoppingabenteuer

Shopping Queen: Wolfsburgs Freitagskandidatin Britta stellt sich vor

Ihr Stil: "Nicht zu schick und nicht zu elegant"
Ihr Stil: "Nicht zu schick und nicht zu elegant" Freitagskandidatin Britta stellt sich vor 00:44

Britta ist die Familien-Managerin

Jede Kandidatin hat diese Woche bereits ein Accessoire von Guido Maria Kretschmer bekommen, um damit den perfekten Look zum Motto: „Die schönste Nebensache der Welt – finde das perfekte Outfit zu deinem neuen Lieblings-Accessoire!“ zu kreieren. Am letzten Tag geht Britta auf Shoppingtour durch Wolfsburg. Die 41-Jährige lebt mit ihrem Mann und ihrer 15-jährigen Tochter zusammen: „Ich leite hier das Familienunternehmen sozusagen.“

Ihren Stil würde Britta als „nicht zu schick und nicht zu elegant“ beschreiben. In ihrem Kleiderschrank finden sich bunt gemixte Klamotten wieder – mal sportlich, mal rockig. Als Accessoire würde sie sich von Guido eine Tasche oder eine Wollmütze wünschen. Ob unser Star-Designer ihr diesen Wunsch erfüllen wird? Oben im Video lernt ihr Britta und ihr Leben nochmal ganz genau kennen.

Britta im Style-Check

Die 41-Jährige ist bereit, „etwas Spannendes“ auf dem Catwalk zu präsentieren. Und wie schätzt Guido Britta ein? „Sie ist ein ganz junger Mensch, der kreativ ist. Ich würde sagen, dass das gut funktionieren wird, weil ich weiß ja schon mal, was sie bekommen wird und ich hoffe, sie freut sich sehr“, so unser Star-Designer. Den gesamten Style-Check von Britta gibt es im Video.

Guido: "Sie ist ein ganz junger Mensch, der kreativ ist"
Guido: "Sie ist ein ganz junger Mensch, der kreativ ist" Britta im Style-Check 00:29

„Shopping Queen“ auf TVNOW streamen

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nele wohnt in einer Zigarettenfabrik

Den Start macht eine Influencerin

Nele wohnt in einer Zigarettenfabrik