Showtime of my Life - Stars gegen Krebs

Sie weiß, dass rechtzeitiges zum Arztgehen Leben retten kann!

Showtime of my Life: Nicole Staudinger möchte die Menschen mit ihrer Geschichte ermutigen

Showtime of my Life - Stars gegen Krebs
Schriftstellerin & Bestsellerautorin Nicole Staudinger möchte andere zur Krebsvorsorge animinieren - dafür ist "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" genau die richtige Gelegenheit. Foto: TVNOW © TVNOW

Nicole Staudinger hat ein Buch über ihre Erkrankung geschrieben

Nicole Staudinger (38) ist als eine von acht Promi-Frauen bei der neuen VOX-Show „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ dabei. Sie leitet mehrere Jahre lang Lifestyleverlage, bevor sie sich zur Trainerin zertifizieren lässt und sich mit Schlagfertigkeitsseminaren für Frauen selbstständig macht. An ihrem 32. Geburtstag erhält sie die Diagnose Brustkrebs.

Während ihrer Erkrankung schreibt sie das Buch „Brüste umständehalber abzugeben: Mein Leben zwischen Kindern, Karriere und Krebs“, das es 2015 auf die Spiegel-Bestsellerliste schafft. Mittlerweise ist sie gesund, die zweifache Mutter entscheidet sich trotzdem, ihre Brüste und ihre Eierstöcke entfernen zu lassen. Als Sprecherin und Moderatorin ermutigt sie andere Betroffene. Warum Früherkennung von Krebs so wichtig ist, erklärt sie so:

„Ich mach‘ mich nackig, weil ich weiß, wie wichtig Früherkennung ist: Ich bin der lebendige Beweis, dass rechtzeitiges zum Arztgehen Leben retten kann!“

Gestatten, die „Schlagfertigkeitsqueen“!

Die Schriftstellerin, internationale Bestsellerautorin und zertifizierte Trainerin ist mittlerweile öffentlich bekannt als „Schlagfertigkeitsqueen“, aufgrund ihres gleichnamigen Buches. Ihre Bücher (u.a. „Schlagfertigkeitsqueen“ und „Steh Auf Queen“) wurden zum Bestseller. Die ursprünglich gelernte Verlagskauffrau leitete mehrere Jahre lang Lifestyleverlage, bevor sie sich zur Trainerin zertifizieren ließ und machte sich mit "Schlagfertigkeitsseminaren für Frauen" selbstständig.

Kurz nach der Firmengründung ertastete die zweifache Mama an ihrem 32. Geburtstag unter der Dusche einen Knoten in der Brust und erhielt schließlich die Diagnose Brustkrebs. Zusätzlich erfuhr sie, dass sie Trägerin des seltenen BRCA 1 bzw. BRCA 2-Gens ist, durch das auch ihre Eierstöcke gefährdet waren, an Krebs zu erkranken. In ihrem Buch „Brüste umständehalber abzugeben“, welches sie während ihrer Erkrankung schrieb, berichtete Nicole Staudinger über ihre Krebserkrankung – und das auf eine überraschend humorvolle Art. Den Krebs taufte sie kurzerhand „Karl Arsch“ – ein Name, der ihre humor- und hoffnungsvolle Einstellung repräsentieren soll. Das Buch schaffte den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste 2015.

Nicole Staudinger ließ sich ihre Brüste und Eierstöcke entfernen

Mittlerweile ist sie gesund und entschied sich, trotz überstandener Krankheit, ihre Brüste und Eierstöcke entfernen zu lassen, um dem Risiko einer erneuten Erkrankung zu entgehen. Nun möchte sie Frauen mit ähnlichem Schicksal ermutigen und tourt erfolgreich mit abwechselnden Bühnenprogrammen durch Deutschland. Als Sprecherin und Moderatorin ermutigt Nicole Staudinger andere Betroffene in ihren Seminaren und Bühnenshows und spricht über Themen wie Schlagfertigkeit, Brustkrebserkrankung, Resilienz und Familie. Auftritte hatte sie unter anderem bei Ministerien, Brustzentren und Fachhochschulen.

Ihr aktuell veröffentlichtes Buch trägt den Titel: „Männer sind auch nur Menschen“, in welchem sie Frauen bestärkt, sich schlagfertig zu behaupten und zu ihrer eigenen Stärke zu stehen. „Ich trage meine Narben als Symbol des Lebens. Wir Frauen sind so viel mehr als nur Brüste und Haare“, so Nicole Staudinger. „Jede Untersuchung war ein Berg. Und diese Berge haben wir uns einzeln vorgenommen. Zwischen den Bergen gab es Stücke, die geradeaus gingen. Die muss man dann auch genießen und währenddessen Kraft schöpfen. Mein erster Gedanke nach dem Schock der Diagnose war: Wenn ich jetzt schon sterbe, dann haben meine Kinder keine Erinnerungen an mich.“

Anfang Februar zeigt VOX „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“

Am Montag, 1. Februar und am Dienstag, 2. Februar 2021 jeweils um 20:15 Uhr zeigt VOX das große Showhighlight „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ mit Nicole Staudinger und 15 weiteren Prominenten. Es beginnt am 1. Februar mit der Ladies Night. Am 2. Februar gibt es dann die große Show der acht Männer zu sehen.

Gastgeber Guido Maria Kretschmer wird die Stars auf ihrem mutigen Weg bis zur großen Show begleiten. Die „Let’s Dance“-Stars Motsi Mabuse und Joachim Llambi unterstützen die Stars bei ihrer Vorbereitung und dem Training für die Shows.

"Für mich und für meine Kinder war es krass"

Nicole Staudinger nach "Showtime of my Life"

"Für mich und für meine Kinder war es krass"